Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.509 Weiterbildungskursen von 659 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Resilienz - Wie werde ich ein Steh-Auf-Männschen

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Resilienz - Wie werde ich ein Steh-Auf-Männchen
Mit Resilienz ist die Fähigkeit eines Menschen gemeint, sich trotzt widriger Umstände, trotz Niederlagen, Kümmernissen und Krankheiten immer wieder zu fangen und neu aufzurichten Es geht darum, nicht zu verzweifeln und innerlich aufzugeben, sondern guten Mutes und mit innerem Vertrauen Lösungswege zu suchen, um eine schwierige oder vertrackte Situation zu verändern. Wir nennen solche Menschen auch Stehaufmännchen, Überlebenskünstler oder Glückskinder. Es sind Menschen, die selbstsicher, zuversichtlich, leistungsfähig, ausgeglichen, flexibel, kommunikativ und weniger ängstlich sind und auch unter widrigen Lebensumständen ihr Leben meistern. Manche Menschen bringen solche resilienten Eigenschaften bei Geburt schon mit. Aber Resilienz lässt sich auch in einem späteren Alter entfalten, da jeder Mensch über innere Fähigkeiten und unbewusste Möglichkeiten verfügt, diese Eigenschaften zu entwickeln.
In diesem Vortrag betrachten wir verschiedene Ansätze zur Resilienz und wie diese aufgebaut werden können. Es werden 4 Ebenen vorgestellt, die einen resilienten Menschen ausmachen: die innerste Ebene, die Charaktereigenschaften, die sieben Säulen als Handlungsstrategien, sowie die sieben methodischen Schlüssel, mit denen resiliente Fähigkeiten aufgebaut werden können, Diese Methoden zeigen uns praktische Wege auf, wie wir unsere inneren Stärken entwickeln, festigen und anregen können.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
27.10.20 19:30 - 21:00 Uhr Abends
Di.
5  Schulstraße 9
66976 Rodalben
D

max. 13 Teilnehmer

Rodalben, Dr. Lederer-Haus, Saal

Referent/in: Klaus Eitel

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren