Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.652 Weiterbildungskursen von 642 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Small Talk

Inhalt

Dieses Seminar ist gedacht für alle, die charmant, freundlich und offen auf andere Menschen zugehen und in lockeren Gesprächen bessere Gesprächspartner werden wollen. Viele Menschen wollen sich gegenseitig näher kennen lernen, eine sympathische Gesprächsatmosphäre aufbauen und eine angenehme Zeit miteinander verbringen. Hier werden Sie Strategien kennen lernen, mit denen Sie Nähe in Gesprächen aufbauen. Sie werden trainieren, fesselnd von sich und Ihren Erlebnissen zu erzählen. Und Sie werden kommunikative Verhaltensweisen gezielt einsetzen, damit sich Menschen in Ihrer Gegenwart wohl fühlen, den Kontakt zu Ihnen suchen und ausbauen. Seminarinhalte: Spaßthemen für den lockeren Gesprächseinstieg nutzen; Kontakt und Nähe aufbauen; mit fremden Menschen in Kontakt kommen; eigenes Leben interessanter gestalten und darüber reden; körperlich fit werden; offene und versteckte Komplimente machen; eigene Attraktivität steigern; mit Spielen in der Kommunikation richtig umgehen; witzig, spontan und unterhaltend sein; kreativer werden und fantasievoller formulieren. Das Seminar wird in Zusammenarbeit mit dem Dahms Institut angeboten. Unter www.dahms-training.de finden Sie weitere Informationen zu den Seminaren.

2 Termin(e)

Sa, So, 10:00 Uhr

Sonstiges Merkmal
rollstuhlgerecht

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
02.03.24 - 03.03.24 10:00 - 16:00 Uhr WE Wochenende
Sa. und So.
128  Wilhelmstr. 23
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Deutschland

Dieser Kurs ist barrierefrei

Termine:
02.03.2024 von 10:00 bis 16:00 Uhr
03.03.2024 von 10:00 bis 16:00 Uhr

Weitere Informationen

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren