Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.813 Weiterbildungskursen von 704 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Gesang der Stille: Singen und Erleben des Gregorianischen Chorals

Inhalt

In den letzten 10 Jahren erlebt der Gregorianische Choral einen immensen Aufschwung. Sogar weit über seinen ureigenen Rahmen hinaus taucht er in den Charts auf, läuft in Ruheräumen großer Diskotheken zum chill out oder in Foyers stilvoller Hotels. Was macht diese weitausschwingenden Gesänge, in denen das Ewige zeitlich erfahrbar wird, so einzigartig und so wertvoll in unserer Zeit? Gregorianischen Gesang zu hören, ist wie der Eintritt ins Portal einer romanischen oder gotischen Kirche: Man wechselt das Universum. Hektische Rastlosigkeit und getriebener Aktivismus des modernen Alltags weichen wohltuendem Frieden und Kontemplation. Der Lärm der Welt beginnt zu schweigen und im Schatten der Jahrhunderte regiert eine erfüllte Stille. Die Teilnehmenden des Seminars erspüren singend die beruhigende Kraft des Gregorianischen Chorals und werden mit seinen Besonderheiten in puncto Notation, Tonalität, Ausführung, Stimmgebung und Geschichte vertraut.

Dozent/in : Sven Scheuren

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
20.04.20 - 15.06.20 19:00 - 20:30 Uhr Abends
Mo.
58  Koblenzer Str. 27
53498 Bad Breisig

Haus der Begegnung

8 Treffen

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren