Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26.081 Weiterbildungskursen von 672 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Akt-Zeichnen

Inhalt

Die Teilnehmenden dieses Wochenendseminars werden fachkundig angeleitet beim Zeichnen eines Modells (Akt) in verschiedenen Techniken und mit unterschiedlichen Materialien. Sie setzen sich mit den Darstellungsmöglichkeiten des menschlichen Körpers auseinander und streben über die Figur hinaus eine komplette Bildkomposition an. Die Bildfindung wird durch die Integration des Modells in wechselnde Rauminstallationen erleichtert; häufige Stellungswechsel werden die Konzentration auf das Wesentliche fördern und sowohl der akademischen Aktstudie als auch der freien Interpretation der Figur zugute kommen. Über die Umsetzung des Gesehenen hinaus wird der Versuch unternommen, ein zeitgemäßes Bild des Körpers aufzuspüren und dieses mit den Mitteln von Zeichnung, Collage und Malerei zu realisieren. Die Teilnehmenden dieses Wochenendseminars werden fachkundig angeleitet beim Zeichnen eines Modells (Akt) in verschiedenen Techniken und mit unterschiedlichen Materialien.Eine Materialliste wird den Teilnehmenden vor Seminarbeginn zugeschickt. Die Modellkosten werden anteilig auf die Teilnehmenden umgelegt und sind vor Ort in bar zu entrichten.

2 Termin(e)

Sa, So, 09:00 Uhr

Sonstiges Merkmal
rollstuhlgerecht

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
08.06.24 - 09.06.24 09:00 - 16:00 Uhr WE Wochenende
Sa. und So.
128  Wilhelmstr. 23
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Deutschland

Dieser Kurs ist barrierefrei

Termine:
08.06.2024 von 09:00 bis 16:00 Uhr
09.06.2024 von 09:00 bis 16:00 Uhr

Weitere Informationen

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren