Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19385 Weiterbildungskursen von 747 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Grundtechniken der Metallverarbeitung - Workshop für Frauen

Inhalt

An die Eisen, Frauen!Der Umgang mit Eisen ist für viele Frauen ein Buch mit sieben Siegeln. Im Schaffen von Kunst oder auch im Alltag stellt sich jedoch immer wieder die Frage: Wie kriege ich das aneinander? Bohren, Schrauben, Löten oder Schweißen? Oder gibt es einen anderen Weg? Wie biege ich Eisen? Wie trenne ich es?Hier können unter sorgfältiger Betreuung erste Schritte mit der "heißen Nadel", sprich Elektroden-Schweißgerät, gewagt werden.Dabei bleibt die Technik Mittel zum Zweck: es geht um das Entdecken und Ausprobieren neuer Möglichkeiten, Ideen und Lösungen. Der Tag wird kreativ und inspirierend, keinesfalls techniklastig. Also, wer jetzt denkt: "Das wollte ich doch schon immer mal probieren!" - ist hier richtig und am Ende des Tages sagt Frau: "Na, geht doch!"10 - 30 Euro Materialkosten incl. MittagssnackMitzubringen sind: hohes Schuhwerk aus Leder, Arbeitskleidung aus Naturtextilien, die auch schmutzig werden darf. Wir weisen darauf hin, dass es im Kurs zu Funkenflug kommen kann und mit heißen Gegenständen gearbeitet wird.Materialien, Werkzeuge und Schutzausrüstung werden von der Kursleiterin gestellt.

Zielgruppe
Frauen (Teilnehmende)
Sonstiges Merkmal
Grundlagen (Lernzielniveau)

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren