Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.805 Weiterbildungskursen von 665 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Web-Seminar: Erste Schritte im Exportgeschäft

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Sie haben Ihren ersten Käufer im Ausland in einem Nicht-EU-Land gewonnen und wollen nun Waren dorthin exportieren? Wir geben Ihnen in diesem Web-Seminar einen kurzenÜberblick darüber, welche Aspekte bei einem Exportgeschäft grundsätzlich zu beachten sind. Die zoll- und außenwirtschaftsrechtlichen Punkte stehen bei uns dabei im Vordergrund. So erfahren Sie zum Beispiel, wie eine Ausfuhr zolltechnisch abgewickelt wird und wo Sie einfuhrrechtliche Bestimmungen der Zielländer recherchieren können.
Technische Voraussetzungen
Das Web-Seminar wird mit Hilfe der Software"GoToWeb-Seminar" durchgeführt, die Sie beim Login downloaden.Über die Software können Sie die Präsentation sehen und per Texteingabe Fragen stellen. Es besteht die Möglichkeit, Ihre Systemkompatibilität, Internetverbindung und Audioeinstellungen vorab zum Web-Seminar zu testen, um sicherzustellen, dass Ihre Sitzung reibungslos verläuft. Sie benötigen die folgende Ausstattung:

  • Endgerät wie PC, Laptop, Tablet oder Smartphone mit Internetverbindung
  • Lautsprecher am Endgerät oder Telefon zur Audioübertragung


Weitere Informationen

Unterrichtsart
Web-Seminar

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
29.01.20
Mi.
kostenlos 67059 Ludwigshafen am Rhein


Veranstaltungsort: kein konkreter Seminarort
Ansprechpartner: Beate Neber
Telefon: 0621/5904-1911
Fax.: 0621/5904-221911
Email: beate.neber@pfalz.ihk24.de

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren