Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18862 Weiterbildungskursen von 746 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Akteneinsicht - Korrekter Umgang von Behörden mit Informationsansprüchen (RP206004)

Inhalt

In dem Seminar erhalten Sie wichtige Hilfestellungen für den korrekten Umgang mit Informationsansprüchen. Für die rechtssichere Verwaltungspraxis werden Ihnen u.a. Inhalt, Umfang und Grenzen der Akteneinsichtsrechte vermittelt.
Beim Umgang mit Informationsansprüchen stellen sich der Verwaltung immer wieder neue Fragen. Zudem entwickeln sich Gesetzgebung und Rechtsprechung ständig weiter, sodass der Überblick über Akteneinsichtsrechte schwierig bleibt.
Das Seminar ist für Teilnehmer aus Hessen und Rheinland-Pfalz gleichermaßen geeignet.

Themenschwerpunkte des Seminars

  • Übersicht über Anspruchsgrundlagen
  • Bestandteile der Akte
  • Anspruchsvoraussetzungen für das Akteneinsichtsrecht
  • Verweigerungsgründe (u.a. Geheimhaltungsinteressen, schutzwürdige Interessen von Dritten)
  • Gerichtliche Auseinandersetzung über Akteneinsichtsbegehren
  • Kostenerstattung/Gebühren für die gewährte Akteneinsicht

Zielgruppen
Mitarbeiter, Führungs- und Fachkräfte der unterschiedlichen Fachbereiche, besonders der Umwelt-, Bauplanungs-, Bauordnungs-, Straßen-, Ordnungs-, Aufsichts- und Rechtsämter von Städten, Gemeinden und Kreisen, der Zweckverbände und kommunalen Unternehmen sowie Rechtsanwälte.

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren