Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.787 Weiterbildungskursen von 700 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Bauernhoferlebnistag

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Nein, die Milch kommt nicht aus der lila Kuh! - Bauernhoferlebnistag für Familien.

Idyllisch gelegen, zwischen Enkenbach und Neuhemsbach, der Hahnerhof.

Hier wird uns Familie Alberts, einen richtig schönen Sommerferientag anbieten.

Seit Sommer 2017 ist das Paar mit seinen beiden Kindern, dort als Landwirte tätig. Mit Kälbern, Kühen, Eseln, Hühnern, Hasen, Hunden und Pferden, leben sie auf dem ehemaligen Klostergut.

Wir werden eine private Hofführung bekommen - erfahren, warum die beiden biologische Landwirtschaft betreiben und warum sie sich entsprechende zertifizieren lassen.

Mit den Eseln geht’s dann in die Felder und den Wald, wir suchen die Kühe, wo sie grade auf der Weide sind - denn die sind wichtig für Familie Alberts: In einer eigenen Käserei produzieren sie leckeren Käse, den man in Rockenhausen und in Kaiserslautern auf dem Markt kaufen kann.

Wir dürfen davon probieren und erfahren, welche leckeren Käsesorten es außer Gouda noch so gibt.

Wir machen ein Picknick und können mit den Tieren im Hof spielen. So klingt der Sommertag gemütlich aus

Anmeldeschluss: 07.07.2020



Anmeldung ist erforderlich!

Referent/in: Ute Dettweiler und Team

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
14.07.20 10:00 - 14:00 Uhr Vormittags
Di.
8 
Erwachsene; 5EUR Kind
67657 Kaiserslautern

max. 25 Teilnehmer

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren