Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20589 Weiterbildungskursen von 730 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Lebenszykluskostenanalyse und Wirtschaftlichkeitsberechnungen in der Energieberatung im Mittelstand praxisorientiert erklärt

Inhalt

Die Betrachtung der Wirtschaftlichkeit ist in der Bau- und Immobilienbranche ein wichtiger Aspekt um die ökonomische Leistungsfähigkeit eines Projektes beurteilen zu können. Strategische Weichenstellungen oder Investitionsentscheidungen werden zunehmend auf Basis dieser Betrachtungen entschieden und sind für Bauvorhaben in jeder Größe sowie für private oder öffentliche Bauherren und Entscheidungsträger relevant.

Sämtliche Projektbeteiligte, wie z.B. Architekten, Ingenieure, Energieberater etc., können mit dementsprechenden Investitionsbewertungsverfahren ihren Auftraggeber/Kunden die wirtschaftlichste Variante offen darlegen, begründen und als Entscheidungsvorlage herangezogen werden.

Die Teilnehmenden werden nach dem Seminar in der Lage sein, das geeignete Verfahren auszuwählen und transparent darzulegen.

Es können geeignete Praxisbeispiele im Vorfeld eingereicht werden. An einem Beispiel wird gemeinsam, im Workshop, mit den unterschiedlichen Investitionsbewertungsverfahren die Theorie in die Praxis umgesetzt.

  • Teil 1 Grundlagen, Theorie:
  - Bedeutung Wirtschaftlichkeit, Investition
  - Investitionsbewertungsverfahren, Möglichkeiten
  - Lebensyzkluskostenanalyse beim Nachhaltigen Bauen
  • Teil 2 Grundlagen Anwendung im Projekt:
  - Projektvorbereitung und Bedarfsplanung
  - Vorgehensweise in der Projektbearbeitung und der -bewertung
  - Geeignetes Bewertungsverfahren, Eingangsparameter, Zinsen, Laufzeit etc.
  • Teil 3 Workshop:
  - Anwendung der Verfahren an einem Beispiel aus dem Teilnehmerkreis

Termine

Termine in anderen Regionen. Bundesweite Suche: www.iwwb.de

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren