Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.337 Weiterbildungskursen von 657 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Wie gewinne ich die heutige Jugend - für mein Unternehmen

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Auszubildende zu gewinnen, zu binden und als spätere Mitarbeiter/innen zu begrüßen, ist oft heutzutage herausfordernder als zu früheren Zeiten: Es gibt hohe Ansprüche, ein zunehmendes Maß an Konkurrenz und einen Wertewandel, der oft herausfordert.
Dieses Seminar ist sowohl für Ausbilder, Ausbildungsbeauftragte als auch Unternehmer geeignet, die eigenen Maßnahmen ressourcenschonend zu erweitern, auf Wirksamkeit zu überprüfen und kreativ zu ergänzen.
In diesem Seminar werden kreative und effektive Lösungen präsentiert und erarbeitet, in Zukunft Auszubildende zu gewinnen, zu begeistern und letztendlich zu binden.

Inhalte des Seminares:
Zielgruppe: Wen suche ich? Welche Eigenschaften möchte ich?
Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden
Phasenmodell: Professionelle Herangehensweise zur Mitarbeiterbindung nach Alter
o Kinder/Schüler
o Praktikanten
o Bewerber
o Auszubildende
o Ehemalige
Das Internet: Wie nutze ich die Plattformen, auf denen sich die Jugend bewegt?
MundzuMundPropaganda: Wie erreiche ich eine gute MundzuMundPropaganda bei Lehrern, Eltern,
Mitauszubildenden und eigenen Kolleg(inn)en?
Messen und Praktika: Professionelle Standards leben

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Anmeldeschluss: 04.02.2020

Anmeldung bei Nadine Weller
Telefon: 0631 3677-366
Telefax: 0631 3677-406
Email: nweller@hwk-pfalz.de

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren