Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20589 Weiterbildungskursen von 730 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Hochvoltsysteme - Teil 1 HV eigensichere Systeme

Inhalt

Bedeutung und Einfluss der Elektromobilität auf die Betriebe des KfzGewerbes.

Im Zusammenhang mit der Elektromobilität sind aus Sicht des KfzGewerbes folgende Fahrzeugbauarten/Antriebssysteme (HochvoltFahrzeuge/Systeme) zu verstehen:

Hybridfahrzeuge (Hybridelektrofahrzeuge)
Reine Elektrofahrzeuge
Brennstoffzellenfahrzeuge

Dieser Kurs bietet Ihnen folgende Inhalte:

Fachverantwortung
elektrische Gefährdung und erste Hilfe
Schutzmaßnahmen gegen elektrische Körperdurchströmungen und Störlichtbögen
Sicheres Arbeiten an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln nach BVG A3 und VDE 0105100
HV Konzepte und Fahrzeugtechnik
Allgemeines praktisches Vorgehen (praktische Anwendung der elektronischen Sicherheitsregeln)

Sie erhalten ein Zertifikat der Akademie des Deutschen KFZ-Gewerbes (TAK).

Anmeldeschluss:

Anmeldung bei Peter Dieterich
Telefon: 0631 3677-317
Telefax: 0631 3677-406
Email: pdieterich@hwk-pfalz.de

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren