Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19568 Weiterbildungskursen von 739 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Max Pechstein

Inhalt

Tanz! Max Pechstein
Bühne, Parkett, Manege

Tagesfahrt nach Tübingen in das Kunstmuseum am 20.02.2020

Der Tanz erlebt Anfang des 20. Jahrhundert eine ungeahnte Blüte. Als sinnliche Gegenkraft und unmittelbares Ausdrucksmedium inspiriert er die Kunst und das kulturelle Leben. Unter den Expressionisten war es vor allem auch Max Pechstein (1881-1955), der den Tanz als Inbegriff von Bewegung und individuellem Ausdruck zum wichtigen Sujet erhob. Das Thema des Tanzes durchzieht das Werk des Brücke-Künstlers, der selbst leidenschaftlich getanzt hat, wie einen roten Faden. In Kooperation mit den Kunstsammlungen Zwickau wendet sich das Ausstellungsprojekt erstmals der Bedeutung des Tanzes im Werk des bedeutenden Expressionisten zu. Tanz, Varieté und Zirkusdarstellungen, in denen Bewegung und Unterhaltungskultur verschmelzen, werden erstmals genauer in den Blick genommen und auf ihre stilistische und inhaltliche Funktion im Werk von Max Pechstein befragt. Ausgehend von den expressionistischen Tanzdarstellungen, über die exotischen rituellen Tänze aus Palau, die Darstellungen der Gesellschaftstänze der Goldenen 1920er Jahre, die Pechstein in Berlin erlebte, bis zu den Erinnerungen an Palau in seinem Spätwerk werden rund 70 Arbeiten in Form einer chronologisch-thematischen Präsentation vorgestellt.
Altstadtrundgang Tübingen
Besonders die stattlichen Häuser prägen das Stadtbild von Tübingen, der im Zentrum von Baden-Württemberg gelegenen Universitätsstadt. Bei einem Altstadtrundgang erfahren Sie in rund 90 Minuten viel Interessantes und Kurzweiliges über Geschichte und Gegenwart, über bedeutende Bauten und berühmte Persönlichkeiten.

Programm
07.30 Uhr Abfahrt Ludwigshafen Hbf, Busbahnhof, Fahrt im Reisebus
08.00 Uhr Abfahrt Speyer Hbf, Busbahnhof
11.15 Uhr Führung durch die Ausstellung Tanz! Max Pechstein (60 Min.) Anschließend freie Mittagszeit
14.30 Uhr Altstadtrundgang in Tübingen (90 Min.)
16.30 Uhr Rückfahrt
Gebühr: 57,00 Euro

Kostenfreier Rücktritt bis zum 30.01.2020 möglich.

Vorbehaltlich organisatorischer Änderungen!

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren