Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19056 Weiterbildungskursen von 745 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Fachkaufmann für Handwerkswirtschaft

Inhalt

Inhalte
Prüfungsbestandteile sind die drei Handlungsbereiche und ein Wahlpflichthandlungsbereich:

Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen
Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten
Unternehmensführungsstrategien entwickeln
Wahlpflichthandlungsbereich: Kommunikations- und Präsentationstechniken im Geschäftsverkehr einsetzen (Der Unterricht von ca. 8 U.Stunden findet zusätzlich in Koblenz statt; die Teilnehmer werden im Laufe des Lehrgangs über die Zeiten informiert).
Bemerkung:
Nach erfolgreich abgelegter und bestandener Prüfung kann eine Befreiung vom Teil III der Meisterprüfung erfolgen.
Die bestandene Prüfung wird auch als Zugangsvoraussetzung zum/zur Geprüften/r Betriebswirt/in (HwO) anerkannt.
Da der jeweilige Kurs innerhalb vom Teil III und IV der Meisterprüfung unterrichtet wird, findet der Unterricht an einzelnen Tagen innerhalb der angegebenen Kurszeit statt. Die genauen Tage können erst nach Erstellung des jeweiligen Stundenplanes mitgeteilt werden.
Den Kurs können Sie auch als Fernlehrgang buchen. Die Prüfung findet in der HwK Koblenz statt; zur gezielten Prüfungsvorbereitung wird ein kostenfreies dreitägiges Präsenzseminar angeboten. Die Termine hierzu werden von der Studiengemeinschaft Darmstadt in Absprache mit der HwK Koblenz abgesprochen.
Die Anmeldung sowie die Abwicklung des Fernlehrganges wird von der Studiengemeinschaft Darmstadt, 64319 Pfungstadt, Tel. 06157 - 806-0 koordiniert. Für Fragen inhaltlicher Art stehen Ihnen sowohl die Studiengemeinschaft Darmstadt als auch die HwK Koblenz jederzeit gerne zur Verfügung.

Abschluss
Fachkaufmann/-frau - Handwerkswirtschaft () i
Unterrichtsart
Fernstudium i
Abschlussart
FACHKAUFMANN/-FRAU (betriebswirtschaftliche Aufstiegsfortbildung) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
09.09.20 - 05.06.21 17:15 - 20:30 Uhr Abends
Mi. und Sa.
1872  k. A.

Lehrgangsdauer:320 Stunden

mo, di, do 17:15 - 20:30 Uhr

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren