Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19056 Weiterbildungskursen von 745 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Ingelheim auf Karten im Wandel der Zeit

Inhalt

Die Kartographiegeschichte von Ingelheim mit seinen neuen Stadtteilen Heidesheim und Wackernheim beginnt bei Sebastian Münster, der auf seinen Karten, darunter die kartographische Geburtsurkunde seines Geburtsortes in seinem Kollegienbuch 1515-1518 - für die damalige Zeit eigentlich kartentechnisch überbewertet - Ingelheim eingetragen hat. Informationen über die Entwicklungsgeschichte des Ingelheimer Raumes liefern u.a. auch die frühen Landesaufnahmen von der Kurpfalz und Kurmainz, die Rheinstromkarten von 1573 und 1575, die von Napoleon angeordnete Kartenaufnahme der Rheinlande, die Pläne von Andreas Trauttner zum Besitz des Adels und der Klöster in Ober-Ingelheim, Nieder-Ingelheim und Heidesheim, sowie die alten Katasterwerke vor dem heutigen Geobasisinformationssystem der Vermessungs- und Katasterverwaltung Rheinland-Pfalz.

Unterrichtsart
Vortrag

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren