Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.707 Weiterbildungskursen von 735 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Werkstatttage "Playing arts"

Inhalt

An diesem Wochenende geht es darum, der eigenen kreativen Gestaltungslust auf die Spur zu kommen. Welches Material spricht mich an, welches Tun ist mein Eigenes, was will ich zum Ausdruck bringen?

Diesen Prozess beginnen wir mit dem Werkstoff Papier. Er ist einerseits vertraut, kann andererseits zu sehr vielem entfaltet werden: Trägermaterial für Farbe und Worte, Teil eines Textils, Material zum Abformen oder Falten und vieles andere mehr.

In dieser vergnüglichen Suchbewegung werden Sie durch Beispiele aus der Kunst inspiriert. Und tatkräftig unterstützt beim Finden von Material und Form, beim Finden von dem, was sie wirklich interessiert.

Dabei folgt jeder und jede ihrer eigenen Stimmungslage und Gestaltungslust.

Wo wir anfangen ist klar, was am Ende dabei herauskommt noch völlig offen.

Lassen Sie sich überraschen.

Sie müssen nichts mitbringen und auch gestalterische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

'Jeder Mensch ein Künstler' sagt Josef Beuys und meint damit, dass jeder Mensch kreatives Potential hat, das nur entfaltet werden muss.

 

 

Was ist Playing Arts?

Spielerisch, d.h. in aller Offenheit an etwas herangehen, ohne Leistungsdruck oder dem Gefühl, etwas richtig oder schön machen zu müssen. Durch Experimentieren und Ausleben der eigenen schöpferischen Freiheit Neues finden.



Anmeldung ist erforderlich!

Zielgruppe: Ehrenamtliche, Frauen, Senioren und Seniorinnen

Referent/in: Claudia Kettering

Birgit Weindl

Zielgruppe
Frauen (Teilnehmende)
Senioren/-innen (Teilnehmende)

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
22.04.20 - 26.04.20 17:00 - 17:00 Uhr Abends
Mi. und So.
160  67657 Kaiserslautern

max. 20 Teilnehmer

Priesterseminar St. German

24.04.20 - 26.04.20 17:00 - 17:00 Uhr WE Wochenende
Fr. und So.
160  s.o.

max. 20 Teilnehmer

Priesterseminar St. German

Corona: Ausfall von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass coronabedingt Veranstaltungen in Bildungseinrichtungen bis auf Weiteres nicht stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen!

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren