Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.552 Weiterbildungskursen von 708 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Israel gestern und heute

Inhalt

neuntägige Bildungs- und Begegnungsreise in den Herbstferien RLP

 

Durch Reisen in ein fremdes Land erfahren wir viel über die Geschichte, die Politik, die Wirtschaft, die Kultur, die Religion, die Geographie und Geologie. Aber was beschäftigt die Menschen, die dort leben? Was unterscheidet ihr Leben von unserem? Begegnungen mit anderen Menschen erweitern unseren Horizont, machen uns verständnisvoller für andere Lebensweisen.

Wir laden zu einer Studien- und Begegnungsreise nach Israel ein, die beides verbindet: sie führt uns an biblisch und historisch bedeutsame Stätten und bringt uns mit  interessanten Gesprächspartnern zusammen, die in Israel leben.

Ziele der Studienfahrt sind Heilige Stätten rund um den See Genezareth (Kapernaum, Tabgha, Migdal), Safed, Golanhöhen, Nazareth, Akko, Totes Meer, die Festung Massada, Jerusalem mit Altstadt, Ölberg und Gethsemane, das moderne Jerusalem mit beliebten Märkten, dem Parlamentsgebäude Knesseth, der Gedenkstätte Yad Vashem und dem Herzl-Museum, Bethlehem, das alte Jaffa und das moderne Tel Aviv. 

Als Gesprächspartner treffen wir unter anderem Mitarbeiter eines Kibbutz sowie eines Weingutes, eine interkulturelle Familie mit beduinischem Hintergrund, eine arabisch-christliche Familie in Bethlehem, den Jerusalemer Theologen und Journalisten Johannes Gerloff und einen jüdischen Siedler. 

Auszug aus den Reiseleistungen:

·       Linienflug ab/bis Frankfurt nach/von Tel Aviv inkl. sämtlicher Zuschläge, Steuern und Gebühren. Die Flüge können erst ca. 11 - 12 Monate vor Abflug gebucht werden, dadurch könnten Änderungen am Reisepreis möglich sein. Wir haben jedoch mit einem realistischen Preis kalkuliert. Bei Änderungen erfolgt eine Gutschrift oder Nachbelastung.

·       9-tägige Reise gemäß beigefügtem Programm

·       8 Übernachtungen im DZ mit Bad/Dusche/WC (4x im Kibbutz Shaar Hagolan***, 3x in Jerusalem Grand Court Hotel****, 2x Tel Aviv, Grand Beach Hotel**** (od. gleichwertig)

·       Verpflegung auf Basis Halbpension (Frühstück & Abendessen im Hotel

·       Lizenzierter und deutsch-sprechender israelischer Reiseleiter

·       Klimatisierter Reisebus zum Programm

·       Alle Eintrittsgelder zum Programm

·       Eine nicht zu große Reisegruppe von 25-30 Teilnehmern.

 

Nähere Informationen auf Anfrage!



Anmeldung ist erforderlich!

Zielgruppe: Evangelische Erwachsenenbildung

Referent/in: Margit Büttner

Referent/in: sowie Referenten vor Ort

Unterrichtsart
Studienreisen

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
12.10.21 - 20.10.21 06:00 - 18:00 Uhr Ganztägig
Di. und Mi.
kostenlos 55469 Simmern

max. 30 Teilnehmer

Studienreise, Flug ab/an Frankfurt/Main. Übernachtungen in Kibbuz und Hotels in Israel

Reisepreis pro Person im halben Doppelzimmer:

? ab 25 voll zahlenden Teilnehmern EUR 2.095,–

? ab 20 + EUR 120,–

? ab 15 + EUR 400,–

? Einzelzimmerzuschlag EUR 575,–

?

Die Preise gelten bei Frühbuchung bis 01.06.2020. Danach erhöht sich der Reisepreis um 150,00 Euro.

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren