Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19385 Weiterbildungskursen von 747 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Israel gestern und heute

Inhalt

zehntägige Studien- und Begegnungsreise

Zentrum dreier Weltreligionen, jüdischer Staat im Nahen Osten und technologisch führendes
Land - Israel ist ein einmaliges und außergewöhnliches Land. Wie schafft es diese Gesellschaft,
mit ihren Widersprüchen umzugehen? Machen Sie sich selbst ein Bild:
Sie lernen historische Stätten und ihre Geschichte kennen, Sie kommen an Plätze pulsierenden
gegenwärtigen Lebens, Sie reisen und wandern durch berühmte Orte und Landschaften
und begegnen interessanten Gesprächspartnern.
Ziele der Studienfahrt sind Heilige Stätten rund um den See Genezareth (Kapernaum,
Tabgha, Migdal), Safed, Golanhöhen, Nazareth, Akko, das Taubental, Totes Meer, die Festung
Masada, Jerusalem mit Altstadt, Ölberg und Gethsemane, das moderne Jerusalem mit beliebten
Märkten, dem Parlamentsgebäude Knesseth, der Gedenkstätte Yad Vashem und dem
Herzl-Museum, Bethlehem, das alte Jaffa und das moderne Tel Aviv.
Ferner erwarten Sie die Führung durch einen Kibbutz, der Besuch eines der besten Weinerzeuger
Israels, der Besuch bei einer interkulturellen Familie mit beduinischem Hintergrund,
ein Vortrag des Jerusalemer Theologen und Journalisten Johannes Gerloff, die Begegnung
mit einem palästinensischen Christen und der Besuch bei einem jüdischen Siedler.



Anmeldung ist erforderlich!

Zielgruppe: Evangelische Erwachsenenbildung

Referent/in: Margit Büttner

Unterrichtsart
Studienreisen

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
13.10.20 - 22.10.20 06:00 - 18:00 Uhr Ganztägig
Di. und Do.
kostenlos 55469 Simmern/Hunsrück

Studienreise, Flug ab/an Frankfurt/Main. Übernachtungen in Kibbuz und Hotels in Israel

Reisepreis pro Person im halben Doppelzimmer:

ab 25 voll zahlenden Teilnehmern 2.095,? EUR

ab 20 voll zahlenden Teilnehmern + 150,? EUR;

ab 15 voll zahlenden Teilnehmern + 470,? EUR;

Einzelzimmerzuschlag 620,? EUR

Die Preise gelten bei Frühbuchung bis 31.03.2020. Danach erhöht sich

der Reisepreis um 150,? EUR.

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren