Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.693 Weiterbildungskursen von 689 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Autogenes Training

Inhalt

Autogenes Training ist eine Methode der Selbstentspannung, die von Prof. I. H. Schultz schon in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts entwickelt wurde. Bei regelmäßigerAnwendung lernen Sie, sich gezielt und innerhalb weniger Minuten zu erholen und zu entspannen, Ihre Konzentrationsfähigkeit zu steigern und Ihre körperlich-seelische Balance wieder zu finden. Besonders geeignet ist Autogenes Training deshalb auch bei Stress, Schlafstörungen, Verspannungen und innerer Unruhe. Die Übungen können im Sitzen oder Liegen durchgeführt werden und sind somit auch sehr gut für Menschen mit eingeschränkter Bewegung geeignet. lm Kurs erlernen Sie die Grundlagen des Autogenen Trainings und führen die entsprechenden Übungen gemeinsam durch, um sie im Nachgang zuhause selbständig fortzuführen.
Wichtig: Sollten Sie sich gerade in ärztlicher oder psychotherapeutischer Behandlung
befinden, stimmen Sie die Kursteilnahme mit Ihrem Arzt oder Therapeuten ab.

Bitte mitbringen: Bequeme Bekleidung, eine Unterlage und gerne auch ein Kissen.

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
05.01.21 - 02.03.21 18:30 - 20:00 Uhr Abends
Di.
49  Am Sportplatz 10
66909 Herschweiler-Pettersheim

max. 15 Teilnehmer

Herzog-Christian-Schule

Referent/in: Kerstin Weber

Treffen: 8

Weitere Infos vom Anbieter

11.05.21 - 13.07.21 18:30 - 20:00 Uhr Abends
Di.
s.o.
49  s.o.

max. 14 Teilnehmer

Herzog-Christian-Schule

Referent/in: Kerstin Weber

Treffen: 8

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren