Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19888 Weiterbildungskursen von 778 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Frankfurter Buchmesse

Inhalt

Die Frankfurter Buchmesse ist nicht nur der weltweit wichtigste Handelsplatz für gedruckte und digitale Inhalte, sondern auch ein großartiges gesellschaftliches und kulturelles Event mit einer Vielzahl spannender Veranstaltungen. Und das 2019 bereits zum 71. Mal.

Ehrengast der Frankfurter Buchmesse ist in diesem Jahr das Land Norwegen. Sie haben die einzigartige Möglichkeit, Kultur und Literatur eines wunderbaren und interessanten Landes kennen zu lernen.

Die größte Messe für Inhalte steht für eine Vielzahl von Themen, Genres und Communities.

Programm:
07.30 Uhr    Abfahrt "Alter Meßplatz", Landau
09.30 Uhr    Besuch der Ausstellung
ca. 18.00 Uhr    Rückfahrt nach Landau

(Programmänderungen bleiben vorbehalten!)

Reiseleitung:    Sigrid Gensheimer

Reisepreis:    44,00 Euro
(bei mind. 30 zahlenden Teilnehmern)
Ermäßigung für Schüler und Studenten auf Anfrage!

Leistungen:
-    Fahrt im modernen Reisebus
-    Reiseleitung und Eintritt


Wir bitten alle Interessenten sich schriftlich anzumelden. Mit der schriftlichen Anmeldung ist der Reisepreis fällig und auf eines unserer Konten zu überweisen.
Die Busplätze werden in der Reihenfolge der eingehenden schriftlichen Anmeldungen vergeben.


Unterrichtsart
Exkursion i

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren