Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.202 Weiterbildungskursen von 701 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

SAP Basis / Foundation Level - SAP ERP 6.0 EHP5

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Immer mehr Unternehmen arbeiten mit SAP. Sie wollen sich einen Überblick verschaffen und unabhängig von Detailwissen lernen, wie SAP funktioniert, denn Sie versprechen sich bessere Chancen am Arbeitsmarkt oder Ihr Unternehmen wird bald auf SAP umstellen. In unserer Basisschulung bekommen Sie einen Überblick über alle wichtigen Grundfunktionen sowie die Terminologie des SAP-Systems und erlernen den sicheren Umgang mit dem System. Dies ist die beste Voraussetzung für das Erlernen späterer fachlich orientierter Module wie beispielsweise Finanzbuchhaltung. Abschließen können Sie diesen Kurs auch mit einer SAP-Anwenderzertifizierung "Foundation Level". Das weltweit einheitliche und anerkannte SAP-Zertifikat gilt als eine der wichtigsten Herstellerzertifizierungen im kaufmännischen Bereich.

  • Einführung, Grundlagen des SAP-Systems - Überblick über die systemweiten Konzepte - Organisationsaufbau und Hierarchie - Logon, GUI und Steuerung - Fensterbestandteile - Navigations- und Dateneingabe - Personalisierungen - Online Hilfe, Hilfefunktionen

Abschluss: - Zertifikat der DEKRA Akademie - SAP-Anwenderzertifizierung 'Systembedienung / Foundation Level'.

Zielgruppe: Fachkräfte mit kaufmännischer Ausbildung oder mehrjähriger kaufmännischer Berufserfahrung.

Voraussetzungen: Allgemeinbildung: Hauptschul- oder vergleichbarer Abschluss Berufsausbildung: Abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich Berufspraxis: Erste Berufserfahrung Ausnahmeregelung: In Absprache zwischen dem Kostenträger und Bildungsträger Sonsti

Hinweis: *) Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer

Zertifikat
SAP Zertifikate (für Anwender oder Berater) i

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 4 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
18.11.19 - 03.01.20
Mo. und Fr.
Preis auf Anfrage
Zum Sandborn 46
54568 Gerolstein

Kursort: DEKRA Akademie GmbH DEKRA Akademie Gerolstein
Terminhinweis:
6 Wochen

Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung .­.­.­

18.11.19 - 06.12.19
Mo. und Fr.
s.o.
Preis auf Anfrage
s.o.

Kursort: DEKRA Akademie GmbH DEKRA Akademie Gerolstein
Terminhinweis:
3 Wochen

Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung .­.­.­

16.12.19 - 31.01.20
Mo. und Fr.
s.o.
Preis auf Anfrage
s.o.

Kursort: DEKRA Akademie GmbH DEKRA Akademie Gerolstein
Terminhinweis:
6 Wochen

Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung .­.­.­

16.12.19 - 10.01.20
Mo. und Fr.
s.o.
Preis auf Anfrage
s.o.

Kursort: DEKRA Akademie GmbH DEKRA Akademie Gerolstein
Terminhinweis:
3 Wochen

Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung .­.­.­

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren