Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.890 Weiterbildungskursen von 702 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Kaufmann/-frau für Büromanagement (IHK) - Vorbereitung auf die Externenprüfung (DILS3)

Inhalt

Der Beruf Kaufmann/-frau für Büromanagement (IHK) ist ein klar strukturierter, attraktiver, aktueller und moderner Universalberuf mit Spezialisierung für den Einsatz in unterschiedlichen Unternehmensbereichen. Das neue Berufsbild löst die traditionellen Berufe Bürokaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Bürokommunikation sowie Fachangestellte/-r für Bürokommunikation ab. Mittels einer digitalen Lernumgebung werden Lernende an digitale Arbeits- und Lebenswelten und deren Chancen und Herausforderungen herangeführt. Der Aufbau von digitalen Kompetenzen wird zur Selbstverständlichkeit, auch wenn er nicht im Fokus der Weiterbildung stehen mag.

Standardmodule - Grundlagen des Wirtschaftens - Arbeits- und Sozialrecht - Kaufmännisches Wirtschaftsrecht - Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz - MS Office Anwendungen mit Word und Excel - Büroprozesse gestalten und Arbeitsvorgänge organisieren - Von der Anfrage zum Kaufvertrag - Beschaffungs- und Bedarfsermittlungsmethoden - Marketing Mix - Grundlagen des Rechnungswesens und der doppelten Buchführung - Aufwand und Erträge im Kontenrahmen und Kontenplan - Steuern, Aufwendungen und Nachlässe - Sachanlagenbuchhaltung und Unternehmensauswertung - Personalplanung, Beschaffung und Verwaltung - Formen der Außenfinanzierung und der Zahlungsverzug - Die Kosten- und Leistungsrechnung - Die Abgrenzungsrechnung - Die Kostenarten- und Deckungsbeitragsrechnung - Wahlqualifikationen - Prüfungsvorbereitung informationstechnisches Büromanagement - Prüfungsvorbereitung Kundenbeziehungsprozesse und Wirtschafts- und Sozialkunde - Prüfungsvorbereitunge beenden - Aufbauorganisation, Führungsstile und Geschäftsprozesse darstellen - Veranstaltungen und Geschäftsreisen organisieren - Projektmanagement - Grundlagen kaufmännisches Rechnen für Büroberufe - Computergrundlagen Windows 7 - Online Grundlagen

Abschluss: Zertifikat 'Kaufmann/-frau für Büromanagement (IHK) - Vorbereitung auf die Externenprüfung' mit interner Prüfung (schriftlich) Berufsabschluss 'Kaufmann/-frau für Büromanagement (IHK)' mit Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (schriftlich, mündli

Gültigkeit: Berufsabschluss 'Kaufmann/-frau für Büromanagement ' mit Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (schriftlich, mündlich)

Zielgruppe: Arbeitssuchende, die eine berufliche Tätigkeit als Kaufmann/-frau für Büromanagement anstreben und eine entsprechende Berufspraxis aufweisen können.

Voraussetzungen: Allgemeinbildung: Hauptschul- oder vergleichbarer Abschluss Berufsausbildung: Berufspraxis: mind. 4,5 Jahre Berufspraxis Ausnahmeregelung: nach Absprache zwischen Kostenträger und Bildungsträger Sonstige Bed.: Prüfungszulassung der zuständigen IHK sowie

Grundlage: Die Zulassung zur Abschlussprüfung ohne vorangegangenes Berufsausbildungsverhältnis erfolgt auf der Grundlage des § 45 Absatz 2 Satz 3 des Berufsbildungsgesetzes.

Terminoption: auf Anfrage

Hinweis: *) Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer

Abschluss
Kaufmann/-frau - Büromanagement (Ausbildungsberuf (BBiG), PrüfO vom 01.08.14) i
Abschlussart
Externenprüfung (Nachholen von Schul- und Berufsabschlüssen) i

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren