Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18862 Weiterbildungskursen von 746 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Heizungstechnik in der Energieberatung im Mittelstand

Inhalt

Inhalte

Heizungstechnik:

  • Wärmeerzeuger
  • Mess-, Regel- und Steuerungstechnik
  • Wärmeverteilung
  • Wärmespeicherung und -abgabe
  • Auslegung Heizsystem
  • Brennstoffversorgung und -lagerung
  • Schwachstellen Heizungstechnik
  • hydraulischer Abgleich
  • DIN V 18599 Teil 5: Endenergiebedarf von Heizsystemen

Warmwasserbereitung:

  • Warmwasserversorgungssysteme
  • Legionellenproblematik
  • DIN V 18599 Teil 8: Nutz- und Endenergiebedarf von Warmwasserbereitungssystemen

Wärmerückgewinnung:

  • Prozesswärme
  • Abwärmenutzung

Mit zahlreichen ausgeführten Beispielen aus dem Teilnehmerkreis und der Beratungspraxis des Seminarleiters.

Der Referent wickelt selbst im Tagesgeschäft Nichtwohngebäude-Projekte ab. Das Thema wird exemplarisch an Beispielen von Produktionsbetrieben mit bis zu 250 Mitarbeitern und 50 Mio. € Umsatz behandelt.

Zielgruppe

Gebäudeenergieberater, die ihr Geschäftsfeld von Wohngebäude auf Gewerbebetriebe erweitern möchten

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren