Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19568 Weiterbildungskursen von 739 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Sexualpädagogik in der KiTa

Inhalt

Sexualpädagogik in der KiTa
Das Thema "Sexualpädagogik in der KiTa" wirft bei vielen pädagogischen Fachkräften Fragen auf. Sie wissen, dass die meisten Kinder an ihrem und dem Körper anderer Kinder, am eigenen Geschlecht und denen der anderen Kinder interessiert sind. Kuscheln, Schmusen und "Doktorspiele" gehören zu ihrem Alltag. Durch das öffentliche Interesse in Form von Medienberichten von "sexuellen Übergriffen unter Kindern" haben sich viele Erzieher-innen verunsichern lassen und suchen nach Antworten, wie sie und ihre Kolleg-innen mit dem natürlichem Neugier-, Experimentier- und Forscherverhalten umgehen sollen.
Das Seminar beschäftigt sich u.a. mit Fragen:

  • Wie verläuft die 'normale' psycho-sexuelle Entwicklung im Kindesalter?
  • Wie erkenne ich "Fehlentwicklungen" in diesem Bereich und wie gehe ich damit um? Können Kinder "Täter" sein?
  • Wie ist meine persönliche Haltung zum Thema "Sexualität im Kindesalter" und wie ist die meiner Kolleg-innen?
  • Welche "Regeln" soll es in unserer KiTa geben, um Kindern einerseits die Möglichkeit zur "freien Entfaltung ihrer Persönlichkeit" zu geben und sie andererseits vor Grenzüberschreitungen anderer Kinder zu schützen?
  • Brauchen wir einen Konsens im Team oder kann jede/r Mitarbeiter-in selbst ihre Grenzen ausloten und mit den Kindern vereinbaren?
  • Wie entwickeln wir ein "Sexualpädagogisches Konzept" für unsere KiTa?
  • Wie berücksichtige ich die Wünsche und Bedürfnisse der Eltern in Bezug auf das Thema?

Auf Wunsch der Teilnehmer-innen kann ein thematischer Elternabend vorbereitet werden, der die Eltern für die kindlichen Bedürfnisse sensibilisiert.
Methodisch wechseln sich theoretische Inputs, (Selbst-) Reflexionsphasen, der Austausch in Kleingruppen und im Plenum sowie Rollenspiele und Übungen ab.

Zielgruppe: Fachkräfte aus Kindertagesstätten
Kita! Plus: Förderbereich 6
Anmeldeschluss: 21.04.2020


Zielgruppe:
Erzieher

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
19.05.20 - 20.05.20 9:00 - 16:00 Uhr Abends
Di. und Mi.
50 
ohne Verpflegung; vorbehaltlich der Förderung durch das Land Rheinland-Pfalz, Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung.
Fridtjof-Nansen-Platz 3
55218 Ingelheim am Rhein
D

max. 16 Teilnehmer

WBZN-218

Referent/in: Renate Niekant

Treffen: 2

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren