Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19521 Weiterbildungskursen von 775 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Vortrag: Entscheidungen in Deutschland- Die Weimarer Republik im Krisenjahr 1919

Inhalt

Vortrag: Entscheidungen in Deutschland - Die Weimarer Republik im Krisenjahr 1919
Die in der Revolution am Ende des Ersten Weltkriegs gegründete Republik nahm im Verlauf des Jahres 1919 ihre entscheidende Gestalt und politische Ausrichtung an. In Bürgerkrieg und Straßenkämpfen setzte sich die parlamentarische Demokratie besonders in Berlin und München gegen Vertreter der Räterepublik durch, in Weimar wurde die Verfassung beschlossen, nach der zukünftig das Deutsche Reich gestaltet und regiert werden sollte, und schließlich akzeptierte die verfassungsgebende Nationalversammlung den von den Siegern in Versailles vorgelegten Friedensvertrag, der zu einer entscheidenden und fortwährenden Belastung der Republik werden sollte. Folglich sehen nicht wenige in dem Jahr 1919 die Wiege, aber zugleich auch die Bahre der neuen Republik.
Der Vortrag wird die wesentlichen Entscheidungen des Jahres 1919 dokumentieren und nach den Folgen der einzelnen Entscheidungen für die Entwicklung der Republik fragen. Was bedeutete es, dass sich die parlamentarische Republik mit bewaffneter Gewalt gegen die Verfechter der Räterepublik durchsetzen musste? Welche Möglichkeiten und Risiken bot die neu geschaffene demokratische Verfassung? Welche schwerwiegenden Konsequenzen hatte die Annahme des Friedensvertrages für die künftigen politischen Entwicklungen in Deutschland? Untersucht wird dabei auch die Rolle führender Akteure in der Auseinandersetzung, besonders des Sozialdemokraten und ersten Reichspräsidenten Ebert, aber auch die des damaligen Chefs der Obersten Heeresleitung, Generalfeldmarschall von Hindenburg, der Ebert als Reichspräsident später folgen sollte.
Die Veranstaltung findet im Rahmen der Kreiskulturtage 2019 des Kreises Trier-Saarburg statt.
Im Anschluss wird ein Glas Wein gereicht.

Zielgruppe:
Erwachsene allgemein

Unterrichtsart
Vortrag

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren