Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.481 Weiterbildungskursen von 646 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Yin-Yoga

Inhalt

Zielgruppe: Anfänger-/innen, Wiedereinsteiger/-innen, Fortgeschrittene; für alle Altersgruppen geeignet
Inhalt: Yin-Yoga ist ein sanfter und äußerlich ruhiger Yogastil, der die eigene Körperwahrnehmung, Geduld und Achtsamkeit schult. Er wirkt stressreduzierend, entspannend und energetisch ausgleichend auf Körper und Geist. Im Unterschied zu anderen Yogastilen werden die Haltungen im Yin-Yoga mittels eigener Schwerkraft und ohne Muskelanspannung (passiv) geübt, um so tiefer liegende Gewebestrukturen wie Bänder und Faszien zu erreichen und ggf. blockiertes Gewebe wieder geschmeidiger werden zu lassen. Im Wesentlichen geht es darum, in die Haltungen hinein zu entspannen und loszulassen. Das körperliche Loslassen fördert dabei den Prozess des geistigen und emotionalen Loslassens. Die Yin-Positionen werden ca. drei bis fünf Minuten gehalten und vorwiegend im Sitzen oder Liegen ausgeführt. Um hier möglichst passiv verweilen zu können, praktizieren Yin-Yogis gerne mit Unterstützung von Hilfsmitteln.
Sie benötigen: bequeme Kleidung, warme Socken, Yoga-/Gymnastikmatte, Decke, kleines Kissen, Yoga-Block und Yoga-Gurt (falls vorhanden)

6 Termin(e)

Mittwoch, 18:15 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
03.04.24 - 15.05.24 18:15 - 19:45 Uhr Abends
Mi.
68  Rektor-Forestier-Str. 2
55124 Mainz-Gonsenheim
Deutschland

Termine:
03.04.2024 von 18:15 bis 19:45 Uhr
10.04.2024 von 18:15 bis 19:45 Uhr
17.04.2024 von 18:15 bis 19:45 Uhr
24.04.2024 von 18:15 bis 19:45 Uhr
08.05.2024 von 18:15 bis 19:45 Uhr
15.05.2024 von 18:15 bis 19:45 Uhr

Weitere Informationen

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren