Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.915 Weiterbildungskursen von 671 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Streetphotography - Storytelling

Inhalt

Streetphotography - Storytelling
Voraussetzungen: Kenntnisse der Grundfunktionen der eigenen Kamera
Inhalt: Streetphotography ist Fotografie im öffentlichen Raum. Für Streetphotography müssen wir vorbereitet sein, denn wiederholen lässt sich eine Szene meist nicht. Mit Fotografien besonderer Architektur oder auch zufälliger Situationen erzählen wir kleine Geschichten oder berichten von Erlebnissen.
Zur Vorbereitung des Fotoshootings am Samstag erhalten Sie eine Einführung in das fotografische Storytelling sowie die aktuelle Rechtslage für das Fotografieren im öffentlichen Raum. Auch erhalten Sie Tipps für eine gute Vorgehensweise. Ziel des Fotoshootings ist es, Ihre Geschichte mit der Kamera zu erzählen. Abschließend werden die Ergebnisse gemeinsam gesichtet und besprochen.
Bitte mitbringen: eine Digi-Kamera, die sich auch manuell einstellen lässt, und die Lust, Dinge zu wagen, auch wenn es wieder mal ganz schnell gehen muss und gerade alle Blicke auf dem Fotografen / der Fotografin ruhen.

Zielgruppe:
keine Zielgruppe

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
10.03.21 - 15.03.21 18:15 - 20:15 Uhr Abends
Mo., Mi. und Sa.
52  Karmeliterplatz 1
55116 Mainz
D

max. 10 Teilnehmer

vhs-Haus; Innenstadt

Referent/in: Alfred Engler

Treffen: 3

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren