Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21496 Weiterbildungskursen von 764 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Albanien: Altes Land mit jungen Menschen (Vortrag)

Inhalt

Albanien: Altes Land mit jungen Menschen (Vortrag)
Albanien ist so nahe und doch so fremd und fern, als läge es auf einem anderen Kontinent. Es ist ein unbekanntes Land. Die wenigsten waren schon einmal dort, auch nicht als Urlauber. Denn es ist noch längst nicht in das Blickfeld des modernen Tourismus geraten - es ist immer noch ein Geheimtipp für Menschen, die etwas Neues suchen. Erst als die Frage näher rückte, ob Albanien Mitglied in der EU werden könnte, erschienen Berichte über das Land. Von Drogenhandel und Organisierter Kriminalität ist die Rede, von Korruption und politischem Chaos, von Ehrenmorden und Blutrache.
Selten wird allerdings über die Hintergründe berichtet und über die vielen Bemühungen, der Probleme Herr zu werden. Schon gar nichts erfährt von der Geschichte der Albaner und ihrer Vorfahren, die schon vor bald 4000 Jahren auf dem Balkan lebten, über Jahrhunderte zum christlichen Abendland gehörten und dann fast ein halbes Jahrtausend zum Osmanischen Reich.
Kaum jemand in Europa ist so gastfreundlich und hilfsbereit, wie es die Albaner sind, und kaum jemand so tolerant - auch in religiösen Dingen - wie sie. Immerhin war Albanien in den von Deutschen besetzten Staaten Europas das einzige Land, in dem am Ende des 2. Weltkriegs mehr Juden lebten als an dessen Anfang. Die Albaner - Muslime und Christen - hatten ihnen unter Einsatz ihres Lebens Schutz gewährt und ihnen das Leben gerettet.
Der Referent ist der frühere rheinland-pfälzische Landesdatenschutzbeauftragte Edgar Wagner, der nach seiner Amtszeit seit 2017 als EU Experte regelmäßig in Albanien war und dabei Land und Leute kennen und schätzen gelernt hat. Auch für ihn war Albanien eine terra incognita. Heute ist es ein Land, dem seine ganze Sympathie gehört.

Zielgruppe:
keine Zielgruppe

Unterrichtsart
Vortrag

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
31.10.19 19:00 - 21:15 Uhr Abends
Do.
9  Karmeliterplatz 1
55116 Mainz
D

max. 90 Teilnehmer

A 3.05; vhs-Haus

Referent/in: Jakob Edgar Wagner

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren