Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19504 Weiterbildungskursen von 775 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Regionalhistorische Exkursion nach Rhöndorf

Inhalt

Mit der Regionalbahn geht es rechtsrheinisch nach Rhöndorf. Dort befinden sich Wohnhaus, Museum und Stiftung des ersten Nachkriegsbundeskanzlers Konrad Adenauer. Nachdem dieser am 19. April 1967 in seinem Wohnhaus verstorben und auf dem nahe gelegenen Waldfriedhof beigesetzt worden war, strömten zahlreiche Menschen nach Rhöndorf. Ungebrochen ist seither das große Interesse, sich vor Ort an das Leben und Wirken des Politikers, ersten Bundeskanzlers, Staatsmanns und großen Europäers zu erinnern. Das Ausstellungsgebäude wurde im Hinblick auf den 50. Todestag Konrad Adenauers völlig neu gestaltet und am 19. April 2017 neu eröffnet. Die dort präsentierte Dauerausstellung "Konrad Adenauer 1876-1967. Rheinländer, Deutscher, Europäer" spannt den Bogen über fünf Epochen deutscher Geschichte vom Kaiserreich über die Weimarer Republik und den Nationalsozialismus bis hin in die Besatzungs- und Nachkriegszeit und die Ära der jungen Bundesrepublik Deutschland. Vom Ausstellungsgebäude gehen regelmäßig Führungen durch den Garten hoch zum Wohnhaus. Der Besuch des Grabes auf dem Waldfriedhof ist ebenfalls im Programm vorgesehen, wie eine Gelegenheit zum Mittagessen und Kennenlernen des nördlichsten Weinortes am Rhein. Die Rückfahrt erfolgt wieder mit Regionalbahn/-express ab 16:23 Uhr und endet planmäßig um 17:15 Uhr in Koblenz.Die Fahrtkosten mit dem VRM-Ticket und die Eintritts-/Führungsgelder sind nicht in den Kurskosten enthalten und müssen vor Ort an den Exkursionsleiter gezahlt werden.In Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz.

Unterrichtsart
Exkursion i

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren