Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26.522 Weiterbildungskursen von 768 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Die Koblenzer Rheinanlagen - vom Park Lezay zur Bundesgartenschau (1809-2011)

Inhalt

Die heute als eine der schönsten Uferpromenaden am Rhein geltenden Koblenzer Rheinanlagen entstanden ab 1856 auf Veranlassung von Prinzessin Augusta, die damals im Koblenzer Schloss residierte. Den Auftrag zur Anlage eines öffentlichen Parks am linken Rheinufer erhielt der Gartenbaumeister Peter Joseph Lenné (1789-1866). Der Vortrag zeichnet die wechselvolle Geschichte der Rheinanlagen von den Anfängen als Baumschule unter dem französischen Präfekten Lezay-Marnesia über den Niedergang um 1900 und den Wiederaufbau nach 1945 bis hin zur Neugestaltung zur BUGA 2011 nach.

Unterrichtsart
Vortrag

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrt
22.10.19
Di.
17:30 - 19:00 Uhr
Abends 5 Hoevelstr. 6
56073 Koblenz
D

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren