Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26.370 Weiterbildungskursen von 767 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Dynastien des 18. Jahrhunderts, Teil 3 Das Haus Hannover

Inhalt

1714 bestieg Georg I. den britischen Königsthron. Damit begründete er die "Herrschaft" des Hauses Hannover-Windsor, die bis heute andauert. Seit der "Glorious Revolution" von 1688/89 und der "Bill of Rights" war das Land eine konstitutionelle Monarchie. Die eigentliche Macht lag beim Parlament und den Ministern. Diese brauchten eine Mehrheit der Abgeordneten im Unterhaus, um regieren zu können. Großbritannien war daher eine Art "Gegenmodell" zum kontinentalen Absolutismus, und zwar eine höchst erfolgreiche Alternative. Seit dem Frieden von Utrecht 1713 wurde das Land zur hegemonialen Führungsmacht Europas und konzentrierte sich auf den Aufbau des Ersten Empire. Ziel des Kurses ist es, wichtige Etappen auf diesem Weg anzusprechen: die "Glorious Revolution", die Etablierung des Hauses Hannover als neue Dynastie, die Festigung der Parlamentsherrschaft, die Entstehung des Weltreiches, der Siebenjährige Krieg und der Unabhängigkeitskrieg der amerikanischen Kolonien.Voraussetzungen sind nicht notwendig. Der Kurs versteht sich als Teil von mehreren Kursveranstaltungen, die sich aus unterschiedlicher Perspektive mit dem 18. Jahrhundert beschäftigen.

Unterrichtsart
Vortrag

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrt
10.09.19 - 26.11.19
Di.
11:00 - 12:30 Uhr
Vormittags 53 Hoevelstr. 6
56073 Koblenz
D

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren