Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.754 Weiterbildungskursen von 708 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Online-Marketing-Manager (IHK) - Blended Learning

Inhalt

Die Absolventen dieses Zertifikatslehrgangs kennen die Mechanismen der Suchmaschinenoptimierung, sind in der Lage, ihren Content darauf abzustimmen und ihre Suchmaschinenergebnisse zu optimieren. Sie können webbasierte Anzeigen, Marketingkampagnen und Gewinnspiele toolspezifisch schalten und deren Reichweiten und Wirkweisen prüfen. Online-Marketing-Manager (IHK) tragen dazu bei, die Bekanntheit von Unternehmen bzw. Produkten zu erhöhen und Verkäufe webbasiert abzuschließen. Durch Web Usability und den Einsatz von Mobile Apps setzen sie die Marketingstrategien des Unternehmens um und tragen dazu bei, den Unternehmensumsatz zu steigern.

Programm:

  • Einführung zur Weiterbildung und Online-Marketing-Grundlagen
  • Web Usability und Mobile Marketing
  • Social Media, Facebook Ads und Newsletter
  • Google AdWords/Google AdSense
  • SEO OnPage/Darstellung in den Suchergebnissen und SEO OffPage/Linkbuilding
  • E-Commerce, Affiliate Marketing, Online-Werbung
  • Webcontrolling: Google Analytics/Google Webmaster Tools/weitere Analyse-Tools

80 Lehrgangsstunden\"inkl. Selbstlernphasen\"


Ein Interview zum Lehrgang mit unserem Dozenten, Marius Jost, finden Sie unter:Weitere" target="_blank" rel="noopener noreferrer">https:/­/­youtu.­be/­INNzop1Okr8

.­.­
Informationen

Abschluss: IHK-Zertifikat

Unterrichtsart
Blended Learning
Sonstiges Merkmal
Online-Marketing-Manager/in [privatrechtlich]

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
10.06.21 - 22.10.21
Do. und Fr.
1600  Bahnhofstr. 101
67059 Ludwigshafen


Veranstaltungsort: IHK Pfalz, Industrie- und Handelskammer für die Pfalz, Zentrum für Weiterbildung, Ludwigshafen
Ansprechpartner: Martin Holaus
Telefon: 0621/5904-1821
Fax.:
Email: martin.holaus@pfalz.ihk24.de

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren