Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 16.530 Weiterbildungskursen von 671 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Mentaltraining

Inhalt

Den Begriff Mental Training hört man immer öfter. Aber was ist das eigentlich? Mental stark zu sein und mentale Techniken zu beherrschen, dient nicht nur Spitzensportlern,
sondern ist sowohl im beruflichen als auch im privaten Alltag hilfreich. Mentale Stärke bedeutet, unabhängig von inneren und äußeren Störfaktoren zu sein, sein volles Leistungsspektrum abrufen zu können und all seine Ressourcen und Fähigkeiten einzusetzen, um selbst gesetzte Ziele zu erreichen.
Mit Hilfe mentaler Methoden steigern Sie Ihr Selbstbewusstsein, beeinflussen Sie Ihre Gedanken positiv, erreichen Sie Ihre Ziele und bleiben Sie auch in kritischen Situationen gelassen. In diesem Kurs erhalten Sie einen ersten Einblick in die Wirkungsweise des mentalen Trainings. Sie erlernen außerdem Methoden, die Sie zuhause ohne Hilfsmittel fortführen und intensivieren können. Diese helfen Ihnen, Ihr
mentales Leistungsvermögen zu verbessern, Leistungsdruck besser zu meistern, Ruhe und Gelassenheit einkehren zu lassen und Blockaden im Alltagsleben eigenständig zu lösen. Mentale Stärke können Sie trainieren wie Radfahren.
So erreichen Sie langfristig eine positive Lebensqualität.
Agieren statt reagieren - neue Sichtweisen entwickeln!

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
06.01.21 - 20.01.21 18:30 - 20:00 Uhr Abends
Mi.
19  Lehnstr. 16
66869 Kusel

max. 15 Teilnehmer

Horst Eckel Haus, EG, Raum 12

Referent/in: Kerstin Weber

Treffen: 3

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren