Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.910 Weiterbildungskursen von 758 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Zwischen Fakten und Fake News Journalismus im digitalen Zeitalter - NEU

Inhalt

Journalismus im digitalen Zeitalter - NEUFür Fernsehen, Rundfunk, Zeitung oder auch Online-Medium gelten die gleichen Regeln: Sie sollen berichten, damit Menschen Zusammenhänge verstehen und politische Entscheidungen nachvollziehen oder auch selbst treffen können. Ausgewogenheit, Neutralität und Faktentreue gehören dabei zum journalistischen Handwerk. Doch in Zeiten von digitalen Medien und sozialen Netzwerken hat sich die Rolle der Medien verändert. Während - nicht nur - regionale Tageszeitungen an Auflage verlieren und öffentlich-rechtliche Rundfunk- und Fernsehanstalten um Quoten kämpfen, gewinnen vor allem die Online-Medien, die statt auf abgewogene Berichterstattung auf schnelle Klicks setzen. In den sozialen Medien laufen Verwirrungskampagnen mit der Verbreitung gezielt falscher Nachrichten. Die Ausgewogenheit kommt ins Wanken, seriöse Medien werden in bestimmten Kreisen als "Lügenpresse" geschmäht und man hört zunehmend, dass alle Medien "Fake News" verbreiteten. Darüber wollen wir reden. Welche Aufgaben haben Journalisten in einer sich immer weiter digitalisierenden Welt? Wie können sie diesen Herausforderungen gerecht werden? Und wie können Nutzer lernen, glaubwürdige Informationen von falschen Meldungen zu unterscheiden - also: Medienkompetenz zu entwickeln? Wie kann verlorenes Vertrauen zurückgewonnen werden?

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren