Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19888 Weiterbildungskursen von 778 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Schlaflos! Du bist den Schlaf los - und was ist dann?

Inhalt

Schlaflose Nächte - wohl jeder kennt sie. Gerade dann, wenn der Alltag belastend ist, kann es sein, dass die nächtliche Erholung durch den Schlaf ausbleibt. Chemische Schlafmittel helfen zwar kurzfristig, bergen aber erhebliche Gefahren. Ratgeberbücher bieten viele Tipps, die sich hauptsächlich darum drehen, wie man wieder einschlafen kann. Je mehr man aber um den Schlaf kämpft, desto schwieriger wird es, ihn zu finden und um so erschöpfter ist man, wenn man sich wie gerädert an die Alltagsaufgaben machen muss. Die Referentin stellt die aktuelle therapeutische Methode vor, nicht länger gegen die Schlafstörung anzukämpfen.Die wachen Nachtstunden werden nicht als geraubter Schlaf in nervenaufreibender Verzweiflung erlitten, sondern als geschenkte, bereichernde Zeit gelebt. So kann sich der natürliche Schlafrhythmus auch viel eher wieder einstellen und mögliche Rückfälle verlieren ihren Schrecken. Der Kurs besteht aus gründlicher Information über das Wesen von Schlafstörungen, differenzierter Anleitung für eine sinnvoll neue Einstellung sowie aus praktischen, einfachen Übungen zum Wohlbefinden.Bitte mitbringen: bequeme Kleidung für leichte Körperübungen, Decke und Kissen, Notizbuch, Schreibzeug.

Unterrichtsart
Vortrag

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren