Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19396 Weiterbildungskursen von 781 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Schmuckgestaltung Ringe / Eheringe Goldschmieden Wachstechnnik

Inhalt

Immer mehr Paare gestalten ihre Eheringe füreinander, aber natürlich ist es auch möglich, für sich selbst einen Ring zu kreieren. Am ersten Abend modellieren Sie das Schmuckstück aus Wachs. Dieser Rohling wird dann gegossen und am zweiten Abend von Ihnen nachbearbeitet. Dabei lernen Sie die Fertigkeiten Sägen, Feilen, Schmieden, Löten, Polieren zur Gestaltung der Oberfläche, Einfügen von Mustern, Aufsetzen von edlen Steinen. Es können auch 2-farbige Ringe hergestellt werden. Das Dozententeam bringt eine gute Auswahl an Anschauungsbeispielen mit.Die Teilnehmerzahl ist begrenzt bei optimaler Betreuung durch zwei Dozenten.Folgende Zusatzkosten sind beim Dozententeam zu entrichten: pro Gussteil einschl. Werkzeugnutzung Euro 35,00 zuzüglich Kosten für Silber / Gold je nach Gewicht und Absprache. Bei Fragen vorab können Sie sich mit dem Dozenten unter 07231/1559086 in Verbindung setzen.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
06.11.19 - 13.11.19 17:30 - 21:45 Uhr Abends
Mi.
38 
(zzgl. Materialkosten nach Verbrauch)
Bahnhofstr. 54
67346 Speyer
D

max. 15 Teilnehmer



Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren