Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.804 Weiterbildungskursen von 689 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Stressmanagement - In der Ruhe liegt die Kraft

Inhalt

  • Was kann ich für meine Gesundheit tun, um ruhig und mit Bedacht die Herausforderungen des Alltags zu bewältigen?
  • Erläuterungen bzgl. der richtigen Ernährung, Bewegung und Entspannung.Theorie:
  • Was ist Stress?
  • Welche Auswirkungen hat kurzeitiger / längerfristiger Stress auf unseren Körper?
  • Wann und durch was fühlen sich Menschen gestresst? Erkennen von Denkmustern und Glaubenssätzen.
  • Gibt es positiven Stress, bzw. lässt sich Stress positiv nutzen?
  • Was braucht Körper, Geist und Seele, damit es mir gut geht?
  • Über welche Ressourcen verfüge ich, um in meiner Kraft zu bleiben?
  • Resilienz - Wie kann ich diese stärken? Wie gehe ich mit den digitalen Medien um?
  • Wertschätzung in Alltag und Beruf.

Praxis:

  • Durchführen von kurzen Atemübungen, um in anstrengenden Zeiten die Balance zwischen Anspannung und Entspannung zu halten.
  • Konzentrationsübungen
  • Achtsamkeitstraining
  • Progressive Muskelentspannung in Kurzform

Den Workshop leitet und gestaltet Frau Juliane Klein, gepr. Präventologin / Burnout-Beraterin, Mitglied im Berufsverband der Präventologen e.V. , Trainerin für Gesundheit und Lebenskompetenz.

Ansprechpartner: Sarah Klemenz-Hidien
Telefon: +49.261.3047117
Fax: +49.261.3047123
Email: klemenz@ihk-akademie-koblenz.de

Teilnahmebescheinigung

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
08.06.21 08:30 - 16:30 Uhr Ganztägig
Di.
345  Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

max. 20 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 3

07.12.21 08:30 - 16:30 Uhr Ganztägig
Di.
s.o.
345  s.o.

max. 20 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 3

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren