Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 17.836 Weiterbildungskursen von 704 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

PowerPoint 365 für Frauen - Grundlagen, Auffrischung & Neues

Inhalt

Bildungsfreistellungsmaßnahme nach dem rheinland-pfälzischen Bildungsfreistellungsgesetz

Wir arbeiten immer mit der derzeit aktuellsten Powerpoint Version: PowerPoint 365. Die Benutzeroberfläche wird vorgestellt. Mit viel Spaß geht's an das Erstellen von professionellen und privaten PowerPoint Präsentationen.
Anhand vieler Beispiele werden das Zusammenspiel von Design und Folienlayout und das Einbinden von Texturen, Grafiken, Formen, Musik und Videos trainiert. Darüber hinaus gibt es viele Tipps für Fotoalben, Vortragstechniken und den Ausdruck von Folien und Handzetteln.
Für alle Frauen, die dieses sehr leicht zu lernende Präsentationsprogramm beruflich oder privat nutzen wollen!



Es stehen 8 Laptops zur Verfügung, der eigene Laptop mit PowerPoint 2016/2019 oder Powerpoint 365 kann sehr gerne mitgebracht werden!

Literatur: kostenloses Handout



Zielgruppe: Frauen

Zielgruppe
Frauen (Teilnehmende)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
28.06.21 - 30.06.21 09:00 - 13:30 Uhr Vormittags
Mo., Di. und Mi.
30  Hauptstr. 531
55743 Idar-Oberstein

max. 8 Teilnehmer

AWO Zentrum, 2. OG, Seminarraum

Referent/in: Hille Arnhold

Treffen: 3

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "22. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren