Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26.370 Weiterbildungskursen von 767 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Literaturkurs Dreck unter dem Fingernagel Gottes

Inhalt

Dreck unter dem Fingernagel Gottes: Ehe und Gesellschaft im amerikanischen Gegenwartsroman - Literaturkurs
"Als jüngere Frau hätte sie bestimmt Erfolg mit etwas haben können, das ihr Hirn stärker auslastete als die Zimmervermietung", heißt es von Dottie in Elizabeth Strouts 2017 erschienenem Kleinstadtroman Alles ist möglich. "Aber Dottie war keine Frau, die seufzte und klagte, das hatte ihre gute Tante Edna ihr mit auf den Weg gegeben: Eine Frau, die seufzt und klagt, ist wie eine Portion Dreck, die man dem lieben Gott unter den Fingernagel schiebt."
Joan Castleman hingegen, die Protagonistin von Meg Wolitzers im Original 2003 veröffentlichtem und 2017 verfilmtem Roman Die Ehefrau, beschließt ausgerechnet bei der Flugreise zur Verleihung eines renommierten Literaturpreises an ihren Mann, sich nach vier Jahrzehnten zu trennen: "Wir waren auf dem Weg zum Ende unserer Ehe, bewegten uns auf den Punkt zu, an dem ich endlich den Stecker ziehen und mich von dem Ehemann trennen dürfte, mit dem ich Jahr für Jahr zusammengelebt hatte."
Den vielfach preisgekrönten Autorinnen Elizabeth Strout und Meg Wolitzer sind so authentische wie berührende Figuren- und Gesellschaftsporträts geglückt. Die Lektüre macht erfahrbar, wie Herkunft und Verletzungen Schicksale prägen, aber sie zeigt auch, dass ein erfüllendes Leben dennoch möglich ist.
Lektüre: Elizabeth Strout: Alles ist möglich.(Luchterhand 2018)

            Meg Wolitzer: Die Ehefrau.(Taschenbuch, DuMont 2017)

Zielgruppe:
Erwachsene allgemein

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrt
24.09.19 - 10.12.19
Di.
10:30 - 12:00 Uhr
Vormittags 80 Domfreihof 1b
54290 Trier
D

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren