Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26.451 Weiterbildungskursen von 766 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Rigoletto

Inhalt

Rigoletto - Bregenzer Festspiele
3-tägige Studienreise vom 17. bis 19. August 2020

Auf der weltgrößten Seebühne vor der natürlichen Kulisse des Bodensees wird 2020 im zweiten Jahr Giuseppe Verdis Rigoletto aufgeführt. Die Spielleitung übernimmt bei dem, laut der Intendantin Elisbeth Sobotka, großartigen Stück voll packender Dramatik, Kompaktheit und wunderbarer Melodien, dessen Geschichte darüber hinaus auch am Wasser spielt, der Regisseur Philipp Stölzl. Er verbindet in seiner Inszenierung das zirkushafte Treiben mit innigen Szenen.

Programm:

1.Tag: Anreise, Landesgartenschau Überlingen
Anreise an den Bodensee nach Überlingen. Am frühen Nachmittag Führung durch die erste Landesgartenschau in der Vierländerregion Bodensee. Unter dem Motto Erfrischend - Grenzenlos - Gartenreich, inszeniert Überlingen nicht nur an Land, sondern auch zu Wasser kreative Gartenideen. Auf rund 11 Hektar Ausstellungsfläche können Blumen- und Pflanzenliebhaber unter anderem Gärten und Grünflächen erleben, die sonst nicht öffentlich zugänglich sind. Wie ein grünes Band zieht sich die Gartenschau auf einem fünf Kilometer langen Rundweg auch am Wasser entlang und bietet neben der wunderbaren Pflanzenwelt ebenfalls ein unvergleichliches Panorama auf den Bodensee und Alpen. Anschließend Weiterfahrt nach Friedrichshafen, Check-In und Zimmerbezug. Individuelles oder gemeinsames Abendessen in einem fußläufig erreichbaren Restaurant (nur Tischreservierung), Übernachtung.
2. Tag: Stadtführung Lindau, Rigoletto - Bregenzer Festspiele
Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Am frühen Nachmittag Busfahrt nach Lindau zur Stadtführung, bei der Sie die historische Inselstadt kennenlernen. Der Rundgang führt über die Seepromenade, wo Leuchtturm und Löwe die bekannte Hafeneinfahrt rahmen. Weiter geht es zum alten Rathaus, über die mittelalterliche Maximilianstraße zum Marktplatz mit den beiden Kirchen und dem Stadtmuseum Haus zum Cavazzen mit seinen Wandmalereien. Anschließend freie Zeit zum Flanieren und Genießen. Um 17.00 Uhr besteht die Möglichkeit eines gemeinsamen Abendessens in einem Restaurant in Lindau (nur Tischreservierung). Gegen Abend um 19.30 Uhr Schifffahrt mit dem illuminierten Festspielschiff nach Bregenz zur Seebühne. Zur Einstimmung auf den musikalischen Abend erhalten Sie an Bor

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrt
17.08.20 - 19.08.20
Mo. und Mi.
570
Einzelzimmerzuschlag 60,00 Euro
67063 Ludwigshafen am Rhein
D

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren