Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26.370 Weiterbildungskursen von 767 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

WENDO: Wie stärke und schütze ich mein Kind vor Übergriffen und Gewalt (Kurs Nr. 211) - Informations- und Gesprächsabend

Inhalt

Wie stärke und schütze ich mein Kind vor Übergriffen und Gewalt (Kurs Nr. 211)
Informations- und Gesprächsabend

Referentin: Anke Thomasky, Wendotrainerin

In den Medien häufen sich die Berichterstattungen über Gewalt an Kindern durch Erwachsene und versetzen Eltern und Kinder in Angst und Panik. In der Schule, auf dem Schulweg und in Freizeiteinrichtungen erleben Kinder offene und ganz subtile Formen der Gewalt durch Gleichaltrige und Ältere. Mütter sind oft unsicher, welche Ratschläge sie ihrem Kind mitgeben sollen, um es vor Gewalt wirksam zu schützen. Hinzu kommt, dass der Großteil aller Übergriffe auf Kinder dort geschieht, wo viele Mütter es am wenigsten vermuten: im sozialen Nahbereich, also im Kreise der Bekannten, Freunde und Verwandten und in der eigenen Familie.

An diesem Informations- und Gesprächsabend für Frauen erfahren Sie, mit welchen Verhaltensweisen sie dazu beitragen können, Ihr Kind zu Sicherheit und Selbstbewusstsein zu erziehen, es zu stärken und zu unterstützen, damit Ihr Kind so gut wie möglich vor Gewalt und sexualisierten Übergriffen geschützt ist.
Auch andere weibliche Bezugspersonen wie Großmütter, Tagesmütter, Patentanten etc. sind herzlich eingeladen

Anmeldung im Frauenzentrum erforderlich, schriftlich: Schlossgasse 11, 55232 Alzey, telefonisch: 06731 7227 oder per E-Mail: hexenbleiche@t-online.de.
Anmeldeschluss am 29.8.2019
Der Vortrag wird bezuschusst durch die Landesstiftung Rheinland-Pfalz für Opferschutz.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrt
06.09.19
Fr.
19:00 - 22:00 Uhr
Abends 10 Schlossgasse 11
55232 Alzey

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren