Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.778 Weiterbildungskursen von 664 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Crashkurs Sekretariat 1: Zeitmanagement und effektive Arbeitstechniken

Inhalt

Die Fähigkeit zum Multitasking und zeitnahen Erledigen von Aufgaben sind die Anforderungen des Internetzeitalters. Aus diesem Grund beleuchten wir in diesem intensiven Tag, wie Sie durch zielstrebiges Handeln und aktuelle Techniken des Zeit- und Selbstmanagements persönliche "Zeitsouveränität" gewinnen. Sie analysieren die Stärken und Schwächen Ihres Arbeitsstils und lernen Methoden zur Prioritäten- und Zielsetzung. Außerdem lernen Sie, wie Sie Ihr persönliches Zeit- und Selbstmanagement "typengerecht" gestalten und "Zeitfallen" vermeiden können.Die wichtigsten Standards und Arbeitstechniken für das Chefbüro

  • Der Blick über den Tellerrand: weg von eingefahrenen Arbeitsweisen
  • Wie Sie mit Zeitfallen und Zeitdieben besser umgehen
  • Vom Dringlichen zum Wichtigen - das 1x1 der Prioritäten
  • Praxis-Check: Was motiviert mich, was treibt mich an?

Methodentoolbox für die Arbeitsorganisation

  • Aufgaben- und Terminflut erfolgreich bewältigen
  • Das transparente Ablagesystem: gezielt ablegen und wiederfinden
  • E-Maileingänge selektieren, strukturieren und verwalten
  • Ihr Extra: Die hilfreichsten Werkzeuge in Outlook 2010 im Überblick

    Ansprechpartner: Jennifer Johnson
    Telefon: +49.261.3047132
    Fax: +49.261.3047121
    Email: johnson@ihk-akademie-koblenz.de

    Teilnahmebescheinigung

    Art: Fortbildung/Qualifizierung

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
24.02.21 08:30 - 16:30 Uhr Ganztägig
Mi.
345 
Das Seminar ist das erste von drei Modulen des Crashkurs Sekretariat. Bei Buchung aller Module erhalten Sie einen Vorzugspreis von 915,- Euro auf das Gesamtpaket.
Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

max. 14 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 3

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren