Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22066 Weiterbildungskursen von 768 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Berufsoberschule II Gesundheit und Soziales

Inhalt

Mit der Zugangsvoraussetzung der Fachhochschulreife und je nach Umfang der nachgewiesenen Fremdsprachenkenntnissen ist mit der BOS II die fachgebundene Hochschulreife (eine Fremdsprache) oder die allgemeine Hochschulreife (zwei Fremdsprachen) in einem Schuljahr in Vollzeit zu erwerben.
Neben der Fachhochschulreife sind als Zugangsvoraussetzung ebenfalls ein Berufsabschluss (Staatlich geprüfter Assistent, Duales System) oder entsprechende Praktika erforderlich.

Absolventen der Höheren Berufsfachschule oder der Fachoberschule können innerhalb dieses Vollzeitbildungsganges in einem Schuljahr die Hochschulreife erwerben.

Abschluss
HOCHSCHULREIFE i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
17.08.20 - 16.07.21 07:45 - 14:45 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
kostenlos Ravenéstr. 19
56812 Cochem

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren