Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.929 Weiterbildungskursen von 621 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Excel 2010 Fortgeschrittene Techniken 2

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Inhalte des Kurses sind:Arbeiten mit der DatenüberprüfungTabelle versus BereichStrukturierte VerweiseMit Matrizen arbeitenSpezielle MatrixfunktionenPivot-Tabellen erstellenPivot-Tabellen anpassenFormulareMakros (Einführung)Add-Ins beziehenDie Teilnehmenden erweitern ihre Grundlagen Kenntnisse zu Excel. Dazu gehören: Der Unterschied zwischen Bereich und Tabelle und damit die Möglichkeit strukturierte Verweise ein zu setzten. Matrizen mit Matrixfunktionen (SVERWEIS(), INDEX(), VERGLEICH()). Auswertungen mittels Pivottabellen und Pivotcharts. Erstellen von Formularen und eine Einführung in die Möglichkeiten und Grenzen von Makros.Voraussetzungen: Sicherer Umgang mit dem PC, Grundkenntnisse ExcelWegen des Umfangs der Themen zu fortgeschrittenen Techniken erfolgt die Aufteilung in drei Kurse. Die Kurse sind nicht aufbauend.Bitte mitbringen:Schreibmaterialien und einen USB-StickDie Kursunterlagen und die Übungsdateien werden kostenlos vom Kursleiter bereitgestellt.

1 Termin(e)

Samstag, 09:00 Uhr

Sonstiges Merkmal
Fortgeschrittene (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
06.04.24 09:00 - 15:30 Uhr WE Wochenende
Sa.
43  Halmer Weg 27
55606 Kirn
Deutschland

Termine:
06.04.2024 von 09:00 bis 15:30 Uhr

Weitere Informationen

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren