Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.910 Weiterbildungskursen von 758 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

SAP Lagerverwaltung / Logistics Execution - SAP ERP 6.0 EHP5

Inhalt

Der dauerhafte Erfolg eines Unternehmens hängt von flexiblen und wirtschaftlichen Geschäftsprozessen ab. Mit SAP werden wirtschaftliche Prozesse geschaffen und ertragsorientiertes Wachstum gefördert. Die Fortschritte im Bereich SAP bringen es mit sich, dass Arbeitnehmer/innen sich ständig qualifizieren müssen. Der Erwerb von Grundkenntnissen über SAP sowie die Teilnahme an spezifischen SAP-Kursen ist notwendig, um mit der speziellen SAP Terminologie umgehen zu können. Die Schulung 'SAP Lagerverwaltung' befasst sich mit den Prozessen innerhalb des Lagers, der Lagerverwaltung, des Transports und des Logistikinformationssystems. Es werden die unterschiedlichen lagerspezifische Prozesse, die sowohl für die Bestandsführung als auch für den Transport von Bedeutung sind vorgestellt. Abschließen können Sie diesen Kurs mit einer SAP-Anwenderzertifizierung "Versand und Lagerverwaltung mit Warehouse Management'. Das weltweit einheitliche und anerkannte SAP-Zertifikat gilt als eine der wichtigsten Herstellerzertifizierungen im kaufmännischen Bereich. Mittels einer digitalen Lernumgebung werden Lernende an digitale Arbeits- und Lebenswelten und deren Chancen und Herausforderungen herangeführt. Der Aufbau von digitalen Kompetenzen wird zur Selbstverständlichkeit, auch wenn er nicht im Fokus der Weiterbildung stehen mag.

  • Grundlagen der Bestandsführung (Organisationsebenen im SAP) - Stammdaten und Strukturen - Einlagerungsprozess - Auslagerungsprozess - Lagerinterne Prozesse - Reporting (Logistikinformationssystem)

Abschluss: Zertifikat der DEKRA Akademie - SAP-Anwenderzertifizierung 'Materialwirtschaft - Abwicklung von Einkaufsvorgängen'

Zielgruppe: Fachkräfte mit kaufmännischer Ausbildung oder mehrjähriger kaufmännischer Berufserfahrung.

Voraussetzungen: Allgemeinbildung: Hauptschul- oder vergleichbarer Abschluss Berufsausbildung: Abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich Berufspraxis: Berufserfahrung in der Logistik - vorteilhaft Lagerkenntnisse Ausnahmeregelung: In Absprache zwischen dem Kostenträger und Bildungsträger Sonstige Bed.: Gute Deutschkenntnisse, grundlegende PC-Kenntnisse, SAP-Überblick Voraussetzungen: Erfahrungen mit der Handhabung eines Internet-Browsers, Kenntnisse der betriebswirtschaftlichen Abläufe in einer Unternehmung, Microsoft-Office Kenntnisse, Fachspezifische Berufskenntnisse aus dem Bereich Logistik / Lagerverwaltung.

Hinweis: *) Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 5 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrt
19.08.19 - 13.09.19
Mo. und Fr.
k. A.
Preis auf Anfrage
Robert- Koch- Str. 50
55129 Mainz
16.09.19 - 14.10.19
Mo.
s.o.
k. A.
Preis auf Anfrage
s.o.
15.10.19 - 11.11.19
Mo. und Di.
s.o.
k. A.
Preis auf Anfrage
s.o.
11.11.19 - 06.12.19
Mo. und Fr.
s.o.
k. A.
Preis auf Anfrage
s.o.
09.12.19 - 10.01.20
Mo. und Fr.
s.o.
k. A.
Preis auf Anfrage
s.o.

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren