Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20589 Weiterbildungskursen von 730 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Elektro-Fachqualifikation für festgelegte Tätigkeiten

Inhalt

Sie lernen die Sicherheitsvorschriften sowie die Gefahren mit elektrischem Strom kennen, um beurteilen zu können, wie man sich und andere vor dieser Gefahr schützt. Sie werden dazu befähigt, den vorschriftsmäßigen Anschluss an ein vorhandenes elektrisches Verteilungsnetz herzustellen. Die Herstellung des Verteilungsnetzes, die Einhaltung der Schutzmaßnahmen gegen gefährliche Körperströme und deren Nachweis ist Aufgabe des konzessionierten Elektroinstallateurs.

Gefahren durch elektrischen Strom
Vorschriften für den Bau und Betrieb von elektrischen Anlagen und Starkstromanlagen
Schutzmaßnahmen
Isolierte Starkstromleitungen
Elektrizität
Begriffserklärungen
Einhaltung und Beachtung der VDE-Bestimmungen (speziell VDE 100)

Zertifikat
Fachkraft - Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten () i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
22.08.20 - 31.10.20 08:00 - 15:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
1150  Ruth-Dany-Weg 1
56598 Rheinbrohl

Lehrgangsdauer:80 Stunden

sa, 08:00 bis 15:00 Uhr

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren