Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.072 Weiterbildungskursen von 703 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Gewonnen wird im Kopf - Mental stark wie Profi-Sportler

Inhalt

  • Aufbau der Psyche
  • Unterbewusster Einfluss der Psyche auf unsere Arbeit
  • Arbeit mit inneren Bildern
  • Ziele setzen und erreichen
  • Potenzial-Analyse - Balance in allen LebensbereichenErfolg ist auch Kopfsache! Experten schätzen heute, dass im Sport 70 % des Erfolgs im Kopf entschieden werden. Natürlich muss ein Athlet auch "normal" trainieren, aber wenn es drauf ankommt, spielt eben die mentale Stärke eine entscheidende Rolle.

Doch man muss kein Leistungssportler sein, um von den Möglichkeiten, die mentales Training bietet, profitieren zu können.

Egal ob Sie mit Kunden zu tun haben, Ihre Mitarbeiter führen, sich neue Ziele setzen und erreichen wollen, oder auch ob Sie zu Hause Ihre Kinder erziehen oder sich auf Ihren ersten Marathon vorbereiten - der Kopf spielt immer eine entscheidende Rolle.
Sie lernen, die menschliche Psyche zu verstehen und diese so bei sich und bei anderen positiv zu beeinflussen.

Voraussetzung: Bereitschaft, Verantwortung für sich und sein Leben zu übernehmen.

Referent: Herr Clemens Maria Mohr ist seit fast 30 Jahren als Speaker, Trainer und Coach für Mentaltraining und Persönlichkeitsentwicklung erfolgreich tätig. Seine Kunden kommen sowohl aus dem Sport zum klassischen Mentaltraining als auch aus dem Business der unterschiedlichsten Branchen und reichen von klein-, mittelständischen- bis hin zu global agierenden Weltunternehmen.
Als diplomierter Sportwissenschaftler, Vertiefungsrichtung Sportpsychologie, verfügt Mohr über fundierte Motivationskenntnisse und Mentaltechniken.

Clemens Maria Mohr ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen sowie gefragter Gast in Fernseh- und Rundfunksendungen.

Ansprechpartner: Birgit Seifert
Telefon: +49.651.9777754
Fax: +49.651.9777705
Email: seifert@trier.ihk.de

Teilnahmebescheinigung

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
15.03.21 09:00 - 16:30 Uhr Ganztägig
Mo.
220  Herzogenbuscher Str. 12
54292 Trier

max. 10 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 5

20.09.21 09:00 - 16:30 Uhr Ganztägig
Mo.
s.o.
220  s.o.

max. 10 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 5

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren