Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.898 Weiterbildungskursen von 759 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Weinprobe in der VDP.Große Lage Niersteiner Glöck

Inhalt

Ansprechpartner:
Liane Juenger, Tel.: 06133/930-305, Fax: 0671/92896 - 533, E-Mail: liane.juenger@dlr.rlp.de
Inhalt:
Genießen Sie am 7. September von 15:00 bis 18:00 Uhr in der ältesten urkundlich erwähnten Weinlage Deutschlands Spitzenweine und kleine dazu passende Leckereien. Während der spannenden Weinprobe am Fuße der St. Kilianskirche können Sie die Weine der Staatlichen Weinbaudomäne Oppenheim direkt dort probieren wo sie entstanden sind. Wie viele berühmte Weinberge in Europa ist auch die VDP GROSSE LAGE Niersteiner Glöck vollständig von einer historischen Mauer umgeben.Diese schützt die Reben vor kalten Winden und schafft ein hervorragendes Kleinklima. In dieser atemberaubenden Atmosphäre zwischen Riesling- und Spätburgunderreben können Sie ein besonderes Weinevent erleben.
Kosten für eine Weinprobe inkl. Wasser und kleinen Köstlichkeiten: 39,- EUR pro Person inkl. MwSt.
Anmeldung per Mail unter: Liane.Juenger@dlr.rlp.de

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrt
07.09.19
Sa.
15:00 - 18:00 Uhr
WE Wochenende 39 An der Glöck
55283 Nierstein

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren