Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21670 Weiterbildungskursen von 779 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Digitale Lebenskompetenz in und für Familien stärken

Inhalt

Digitale und soziale Medien prägen zunehmend den Familienalltag. Mediennutzung und Medienwirkung im System Familie.

Nochmal schnell die Mails oder Whats Apps lesen, noch schnell das nächste Level fertig spielen- digitale Medien sind aus dem Lebensalltag von Groß und Klein nicht mehr wegzudenken. Sie prägen zunehmend den Familienalltag

Egal ob Kind, Jugendlicher oder Erwachsener - wir werden eine digitale Lebenskompetenz entwickeln müssen, die es uns ermöglicht, mit den neuen, digitalen und sozialen Medien gerade auch im Familienalltag verantwortlich und selbstbestimmt umzugehen und diese kompetent zu nutzen. Hierbei ist es Aufgabe der pädagogischen Fachkräfte, Eltern und Kinder adäquat zu unterstützen.

Bei diesem Fachtag wollen wir Fragen der Mediennutzung und Medienwirkung im System Familie nachgehen. Dabei stehen die Entwicklungsbedürfnisse von Kindern im Mittelpunkt, aber auch die Eltern, die mit ihrer Haltung und ihrem Wissen einen wesentlichen Teil zur Ausbildung einer digitalen Lebenskompetenz beitragen.

 

Welche Chancen und Risiken bieten Internet, Smartphones und Co?

Und was bedeutet das ganz konkret für den Familienalltag?

Was beinhalten 'Digitale Lebenskompetenzen'? Was braucht es dazu?

Was ist die Aufgabe der Eltern dabei? Wie können sie sich gemeinsam mit ihren Kindern auf den Weg machen?

Welche Angebote kann die Familienbildung schaffen, um Familien in der Medienerziehung zu unterstützen?

Diese und weitere Fragen werden mit dem Format Barcamp bearbeitet.

 

Barcamp - was ist das?

Ein Barcamp ist ein Veranstaltungsformat, das den Teilnehmenden eine maximal aktive Rolle in der Tagungsgestaltung im Vorfeld und am Fachtag selbst ermöglicht. Das Besondere: Das Programm ist nicht vorher festgelegt, es wird von allen Teilnehmenden gemeinsam nach Bedarf zusammengestellt.

Wir sammeln im Vorfeld des Barcamps Ihre Vorschläge und Fragen. Es ist aber auch am Tag selbst noch möglich, eigene Themen vorzuschlagen und Interessierte für die eigene Session ausfindig zu machen.

Detaillierte Infos zum Format Barcamp finden Sie unter Barcamp - Wikipedia

 



Anmeldung ist erforderlich!

Zielgruppe: Evangelische Erwachsenenbildung, Familien, Frauen, Männer

Referent/in: Ute Dettweiler

Referent/in: Paula G. Lichtenberger

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
07.11.19 10:00 - 16:30 Uhr Ganztägig
Do.
45  67657 Kaiserslautern

Erbacher Hof Mainz - Tagungszentrum

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren