Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.847 Weiterbildungskursen von 759 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Crashkurs Ausbildungsexperte 3: Die Rolle und Aufgaben des Ausbildungsbeauftragten

Inhalt

<p>Ausbildungsbeauftragte sind eine wesentliche Säule der Berufsausbildung, was häufig unterschätzt oder gar nicht so wahrgenommen wird. Deshalb haben wir dieses Modul speziell auf Sie ausgerichtet. Sie lernen die wesentlichen Rechtsgrundlagen, die für die (Mit)-Gestaltung und Durchführung der Berufsausbildung erforderlich sind. Ein erster Überblick in betriebliche Ausbildungssituationen inklusive der Erwartungshaltung der Beteiligten runden das Seminar ab. Hierbei sprechen wir auch die Konflikte an und der Umgang damit, die sich aus Ihrer Doppelfunktion ergeben oder ergeben könnten. <br>Ausbildungsbeauftragter zu sein geht eben nicht nur mal so nebenbei.</p>

<p>- Ziele der Ausbildung<br>- Rolle, Erwartungen und Aufgaben des Ausbildungsbeauftragten<br>- Rechtliche Grundlagen für Ausbildungsbeauftragte<br>- Mitwirkung in der Praxis von Ausbildungsbeauftragten</p>



Ansprechpartner: Laura Menningen
Telefon: +49.261.3047132
Fax: +49.261.3047121
Email: menningen@ihk-akademie-koblenz.de

Teilnahmebescheinigung

Art: Fortbildung/Qualifizierung

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrt
25.10.19
Fr.
08:30 - 16:30 Uhr
Ganztägig 325
Das Seminar ist das dritte von fünf Modulen des Crashkurs Ausbildungsexperte. Bei Buchung aller Module erhalten Sie einen Vorzugspreis von 1.550 Euro auf das Gesamtpaket.
Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz
13.03.20
Fr.
08:30 - 16:30 Uhr
Ganztägig
s.o.
335
Das Seminar ist das dritte von sechs Modulen des Crashkurs Ausbildungsexperte. Bei Buchung aller Module erhalten Sie einen Vorzugspreis von 1.890 Euro auf das Gesamtpaket.
s.o.

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren