Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.439 Weiterbildungskursen von 733 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Betriebliches Management: Unternehmensführung II

Inhalt

Dieses Modul ist die Ergänzung zu Modul 8. Grundlagen werden vertieft und handlungsorientiert auf die spezifischen Anforderungen der Gastronomie und Hotellerie übertragen. Es wird die Fähigkeit vermittelt, zukünftig wichtige Führungs- und Managementfunktionen im Gastgewerbe wahrnehmen zu können. Betriebswirtschaftliche Fallstudien ermöglichen dem Teilnehmer einzelne betriebswirtschaftliche Funktionen (z.B. Einkauf, Produktion, Verkauf, Finanzierung, Personalwirtschaft, etc.) anhand möglichst realitätsnaher Fallschilderungen zu einem fiktiven Unternehmen in einem Gesamtzusammenhang zu erfassen.

ZIELE

  • Analysemethoden beherrschen
  • Methoden zur Messung der Kundenzufriedenheit kennen und Ergebnisse auswerten können
  • Betriebsstatistiken als Entscheidungshilfe nutzen
  • Personalentwicklungsprozesse steuern können und Personalplanung gewinnbringend umsetzenBetriebliche Planungsprozesse unter Einbeziehung der Betriebsstatistik
  • Betriebliches Zielsystem und seine Bedeutung
  • Betriebsstatistik, Vergleichsrechnung und Planungsrechnung als Grundlage betrieblicher Planungsprozesse
  • Entscheidungsprozesse in der betrieblichen Planung

Organisations- und Personalentwicklung

  • Auswirkungen betrieblicher Planungsprozesse auf die Organisations- und Personalentwicklung
  • Konzept und Ziele der Organisationsentwicklung
  • Die lernende Organisation
    Voraussetzung: Keine

    Ansprechpartner: Anika Bach
    Telefon: +49.261.3048943
    Fax: +49.261.3048936
    Email: bach@gbz-koblenz.de

    Teilnahmebescheinigung

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
11.05.20 - 12.05.20 09:00 - 16:30 Uhr Ganztägig
Mo. und Di.
459  Hohenfelder Str. 12
56068 Koblenz

max. 18 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 1

Corona: Ausfall von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass coronabedingt Veranstaltungen in Bildungseinrichtungen bis auf Weiteres nicht stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen!

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren