Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22066 Weiterbildungskursen von 768 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Praxis- und Rechtsfragen des Obdachlosenrechts (RP196103)

Inhalt

Das Obdachlosenrecht hat weitreichende Bedeutung zur Abwendung, Lösung und Schlichtung von unmittelbaren Gefahrensituationen. Dabei ist für Einsteiger und auch für erfahrene Fachkräfte die Abgrenzung zwischen Zuständigkeiten sowie Einschätzung der Entscheidungsspielräume und Ermittlungspflicht häufig schwierig. Die Unterbringung und Betreuung von Obdachlosen bleibt die zentrale Herausforderung in Innenstädten und kleinen Gemeinden.

Das Seminar ist für Teilnehmer aus Hessen und Rheinland-Pfalz gleichermaßen geeignet.

Themen-Schwerpunkte des Seminars

  • Begriff der Obdachlosigkeit
  • Grundlagen des Gefahrenabwehrrechts
  • Zwangsräumung von Wohnungen
  • Abgrenzung zur Sozialhilfe
  • Anspruch auf Obdach
  • Einweisung von Obdachlosen
  • Umsetzung von Obdachlosen
  • Einweisungsdauer
  • Zugriff auf privaten Wohnraum
  • Räumungs-, Ausgleichs- und Schadensersatzansprüche
  • Anstalts- und Benutzungsordnungen
  • Umgang mit renitenten Eingewiesenen

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren